Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Köln-InSight.TV besucht pünktlich zu Halloween, die Vorstellung des Filmhaus Chores: Blutrauschen im Weltall.

blutrauschen-halloweenKöln-InSight. TV durfte am 31. Oktober, im Komedia Theater welches in der Vondelstr. 4-8 in der Kölner Südstadt liegt, eine berauschende Chorreview mit Melodien aus der Filmmusik erleben.

Der Filmhaus Chor, ein Chor einer anderen Sorte einmalig in Deutschland, verbindet gesungene Filmmusik mit Show und Comedy.

Der Gründer, Guido Preuß , Musiker, Regisseur und Moderator möchte mit seinen rund Vierzig Chorsängerinnen und Sängern, Film-Musiken und Lieder singend feiern.

Das hat er auch geschafft, denn der Abend hat einen innerlichen Zauber hinterlassen, ein immer wiederkehrendes Aha- Erlebnis, dass ,, Stimmen- Musik,, schon in ihrer vielfältigen Kombination fast ohne Musik- Instrumente, genug sein kann um unsichtbare Bilder in den Raum schweben zu lassen.

Auch Comedy wurde benutzt und hat das Programm vor und nach einigen Gesangs Abschnitten abgerundet, ein Spiel mit den Gefühlen von Angst und Schauder, passend zu Halloween.

Im roten Saal des Komedia Theaters, schwebten Klänge aus Science- Fiction- Klassikern wie Avatar, Mars Attacks, Star Wars, Titanic.

Aber auch Melodien aus fernen Jahrhunderten verbunden mit dem modernen Heute, wie Dies Ire im Dialog mit Sweet Dreams ließen den Zuhörer staunen und ihn traurig stimmen, als das Ende des Abends angekündigt wurde.

Der Applaus danach war natürlich lang und das Wenigste, was man als Dank für solch einen unterhaltsamen Abend den wunderbaren Akteuren schenken konnte.

Hier unser Videobericht

 

Video in HD auf YouTube sehen


Autorin: Helena Katsiavara für Koeln-InSight.TV

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Silvester-Bilanz der Stadt Köln - Oberbürgermeisterin Reker "Das Konzept hat gegriffen"

henriette rekerOberbürgermeisterin Henriette Reker hat sich am Neujahrvormittag bei allen Akteuren, die am gestrigen Abend und in der Neujahrsnacht dazu beigetragen haben, dass in der Kölner Innenstadt wieder friedlich und sicher gefeiert werden konnte, für ihr ...


weiterlesen...

Für Übersetzer: Online staatlich geprüfter Dolmetscher Englisch werden – Live-Chat am 15. Januar 2018

dolmetscherschuleWer anerkannter Übersetzer ist, beherrscht nicht automatisch die Techniken des Dolmetschens. Übersetzer übertragen schriftliche Texte in eine andere Sprache. Dagegen sorgen Dolmetscher dafür, dass sich Menschen verschiedener Muttersprachen miteina...


weiterlesen...

The Chainsmokers - Sick Boy

Chainsmokers SickBoy single10x10Neue Musik von den Chainsmokers! Nach weltweit mehr als zehn Milliarden (!!) Streams in den vergangenen 24 Monaten, sechs Milliarden Videoviews und zwei Millionen verkauften Tickets liegt mit „Sick Boy“ seit heute der mit Hochspannung erwartete er...


weiterlesen...

Die Zipfelbuben - Die Partybotschafter sind zurück - Album VÖ: 16. März 2018

Albumcover Die Zipfelbuben Tanz Tanz Tanz 4053804309844 FINALNachdem sie im zurückliegenden Sommer mit ihrer ansteckenden Comeback-Single „Nimm die Beine in die Hand“ für glühende Dancefloors im ganzen Land gesorgt haben, dürften Die Zipfelbuben mit ihrem dazugehörigen Longplayer nun einen regelrechten Tanz...


weiterlesen...

Neujahrskonzert 2018 - CHERRY ON THE CAKE

neujahrskonzertCHERRY ON THE CAKE - bringen von der Operette bis zum Rock´n Roll unvergessliche Hits auf die Bühne des Kulturbahnhofs Overath, Bahnhofplatz 5, am 5. Januar 2018 um 20.00 Uhr

Sechs Damen an den Instrumenten...

- Saxophon (Greta Schaller),
- Klarine...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige