Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Videojournalismus - Workshop Online TV bei Köln-InSight.TV

kameraarbeit_im_teaminsight_logo_50Wir präsentieren Deine Zukunft !

Du möchtest mit Medien arbeiten und/oder interessierst dich für Aus- und Weiterbildung, Berufsbilder und die Arbeit eines Online Videoreporters.

Köln-InSight.TV bietet Jugendlichen die Gelegenheit, sich von Medienprofis beraten zu lassen und ihre Fähigkeiten in einem kostenlosen Workshop zu testen.

In diesem Jahr bietet Köln-InSight.TV ein ganz besonderes Highlight:

Videojournalismus - Workshop für den Bereich Online TV

Willst Du als Videojournalist berichten, Bilder von Prominenten einfangen, spannende Interviews führen und kreativ arbeiten? Dann mach mit beim Videojournalismus-Workshop von Köln-InSight.TV! Als Teilnehmer erstellst Du im Team eine kleine Reportage und lernst den Umgang mit Kamera, Videoschnitt und die Grundlagen des Videojournalismus kennen.

Dein Beitrag wird auf der Website von Köln-Insight.TV veröffentlicht.

Der nächste 4tägige Wochenend-Workshop wird hier bekanntgegeben.

Melde Dich schon jetzt an !

Referenten:
Jürgen Rißmann, Mati Ahmet Tuncöz Senol Arslan Ilka Baum und Christoph Muelln

Internet:
http://medienfest.koeln-insight.tv

Anmeldung:

anmeldung

Fragen? info@koeln-insight.tv

 


Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Gesucht: Gastgeber für internationale Stipendiaten

Internationale Regierungsstipendiaten DAADKöln. International interessierte und engagierte Kölner haben ab sofort die Möglichkeit, Akademiker aus aller Welt zu beherbergen. Die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren suchen vor allem im Sommer weltoffene Gastfamilien für Sprachkursteilnehmer...


weiterlesen...

Abschiebungen, "Ankerzentren" und "BAMF-Affaire" Vertrauen in staatliches Handeln nicht aufs Spiel setzen!

csm Wendt Maerz 2017 9b6d005632Nach Auffassung der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) darf die aktuelle Diskussion um Abschiebungen, „Anker“-Zentren und "BAMF-Affäre" nicht dazu führen, dass politische Vorhaben und staatliches Handeln generell in Frage gestellt und von vornh...


weiterlesen...

11 Jahre Kurzfilmfest für SchülerInnen „.mov“ am 11. + 12. Juli 2018 im Cinenova Köln

movkleinKöln, 17.04.2018 – Das gemeinnützige Bildungsunternehmen KultCrossing veranstaltet in diesem Jahr das 11. Kurzfilmfest „.mov“, im Kölner Cinenova Kino. An den beiden letzten Schultagen vor den Zeugnissen, am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. Ju...


weiterlesen...

19.06.2018 "Wie alles anfing" SSM und die Mütze in Köln-Mülheim

fzsbcnftEs begann mit der 68er-Bewegung und einigen AkteurInnen, die in 1969 bzw. 1974 Vereine und Zweckbetriebe der Selbsthilfe gemeinsam mit sozial Ausgegrenzten und Behinderten gründeten; frei nach dem Konzept Herbert Marcuses, der im radikalen Zusamme...


weiterlesen...

05.06.2018 Gespräche im Roten Salon: Verwandlungszauber – Gedanken zum Motiv der Metamorphose in Literatur und

villa zandersDas aus dem Griechischen stammende Wort Metamorphose bedeutet Umgestaltung oder Verwandlung. Die Umwandlung von Materialien, Dingen und Menschen in andere Gestalten und Erscheinungsformen betrifft unmittelbar die Kernkompetenz der Künste, insbeson...


weiterlesen...

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok