Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Arbeitswelten

regina-nussbaum…Arbeit ist in vielen Fällen ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Das, was wir beruflich tun oder nicht tun, hat Einfluss auf unser Einkommen, unsere Zugehörigkeit, Status, Selbstverständnis. Inzwischen gibt es verschiedene Arbeitsmärkte in Deutschland und drei Millionen Arbeitslose. Viele haben Arbeit, sind aber damit überfordert, weil sie Schichtdienst haben oder eine 60-Stunden-Woche. Andere haben Tätigkeiten, die ihnen keine Freude machen; teils, weil das Arbeitsklima geradezu nerv tötend ist oder die Tätigkeit an sich ihren Talenten nicht entspricht. Da wettern die Festangestellten über die Beamten oder die Mitarbeiter über ihre Chefs. Trotz Teamentwicklung und vielen Diskussionen, scheint es nur wenige Unternehmen zu geben, wo es für alle Beteiligten eine gemeinsame Entwicklung gibt. Die jungen Leute müssen erst mal ihren Platz finden in dem Gefüge von Hierarchien und Abläufen. Learning by doing war früher weit verbreitet. Quereinsteiger oder Studienabbrecher kamen oft unverhofft ganz groß raus, weil sie eine Chance bekamen. Der berüchtigte lückenlose Lebenslauf – ein Gespenst. Berufserfahrung ist nach wie vor eine sehr wesentliche Referenz. Aber woher nimmt man die? Und was passiert, wenn Menschen mit jahrzehntelanger Berufserfahrung mit 50 Jahren zum alten Eisen gehören? Wieviel Spielräume gibt es noch, wenn die Mitbewerber 20 Jahre jünger sind und preiswerter? Wer sich mit 50 wieder auf den Arbeitsmarkt schmeißt, weil er sich nicht vorstellen kann, die nächsten 15 Jahre dieses Tempo und den Druck auszuhalten, gilt für einige als verrückt. Doch wer oder was ist wirklich verrückt? Vielleicht unser Verständnis von Wirtschaft, Arbeit, Leben? Ist es ein besserer Abgang mit Mitte 50 an einem Herzinfarkt zu sterben? Bei unzumutbaren Verhältnissen, braucht es Mut, neue Wege zu gehen. Wir sind das Volk der Dichter und Denker. Da wird uns doch noch was einfallen!?

Autorin: Regina Nußbaum

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

23.02.2018 Honeytruck - Neues Album & Neue Tour

Cover Honeytruck Decision mitLogoHoneytruck steht für...
...einen groovenden Mix aus Hardrock, Punk und Metal
...ein Schlagzeug wechselnd zwischen Brachialgewalt und Begleitung
...eine Sängerin, die durch ihre kräftig rauchige Stimme für gefühlsvolle Härte sorgt!

Beeinflusst durch B...


weiterlesen...

Fotoakademie-Koeln und Photoszene Köln vergeben ein gemeinsames Stipendium!

fotoszene1Die Internationale Photoszene Köln vergibt erstmals gemeinsam mit der Fotoakademie-Koeln ein Stipendium für ein zweieinhalbjähriges Studium im Gesamtwert von rund 7.000 Euro.

Das stark praxisorientierte Studium beinhaltet unter anderem Materialkun...


weiterlesen...

In Nordengland geht es mörderisch zu – Neue Fälle für Ermittlerin Vera Stanhope

Vera Staffel6 CoverDie preisgekrönte britische Serie liefert auch in der sechsten Staffel spannende Krimi-Unterhaltung mit kniffligen Mordfällen

Krimifans sollten sich den 2. Februar 2018 schon mal vormerken. An diesem Tag erscheinen vier neue Krimifolgen mit der au...


weiterlesen...

Künftige Fach- und Führungskräfte fördern. „Meet and Greet“ des Deutschlandstipendiums an der TH Köln

sylvia heuchemer51 Unternehmen, Vereine und Stiftungen unterstützen an der TH Köln 170 Studierende über das Deutschlandstipendium. Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie ihre Förderer trafen sich jetzt beim jährlichen „Meet and Greet“ auf dem Campus Deutz, um sic...


weiterlesen...

The Ten Tenors – die Stimmgiganten aus Down Under im April auf „Wish you were here“ Tour

The Ten Tenors Presse 1 c Dylan EvansEine Hommage an unvergessene Legenden der Popmusik am 13.01.18 bei "Schlagerchampions – Das große Fest der Besten" mit Florian Silbereisen

Die Stimmgiganten aus Down Under The Ten Tenors präsentieren ihre wunderbare Hommage an unvergessene Legende...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige