Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Areti und Kakia

HelenaKatsiavaraklein…Der Weg zum eigenen "Ich" ist oft so sehr lang. Manchen gelingt es nicht dahin zu kommen. Sie haben es mit all den mythischen Wesen, zu tun, die einem ihre Begegnung schenken. Die Begegnung mit ihnen soll Erkenntnisse bringen und die Chance schneller zum Inneren zu gelangen.

Mir kommt eine Geschichte von Herkules ( lat.) oder Herakles (gr.) in den Sinn. Herakles ist bekanntlich der griechische Held und Halbgott, der als Sohn vom Olympischen Gott Zeus und der sterblichen Alcmene geboren wurde. Hera die Frau von Zeus schickte aus Eifersucht 2 große Schlangen, um Herkules als Baby umzubringen. Herkules packte die Schlangen und erwürgte sie mit bloßer Kraft.

Der Mythos Mann des erfolgreichen und tugendhaften Herrschers ist geboren. Mit seinen 12 Heldentaten wurde er zum Bezwinger der Könige, Erlöser der Welt, Friedensbringer, Führer der Musen und erweiterte somit seinen persönlichen Ruf. In heutiger Sprache, also, sein Image.

Herkules stand eines Tages am Scheideweg zwischen der Tugend-Areti und der Sünde- Kakia. Jede von ihnen verweilte am Rande Ihres eigenen Weges und versuchte ihn jeweils zu ihrer Gunst anzulocken.

Kakias Weg war gerade, ohne Biegungen, einfach zu gehen und ohne Steine. Sie stand dort und lockte mit ihren Stärken von Glamour und Reichtum. Aretis Angebot dagegen, war holprig, hatte viele Biegungen und Aufstiege. Sie stand am Rande ihres Weges mit einem einfachen weißen Gewand, bescheiden und still. Herkules entschied sich für Aretis Weg. Es war der Weg mit großen übermenschlichen Herausforderungen. Er ging diesen und kam an seine Grenzen, übermannte sie und wuchs zum Helden. Er wurde der Held seines Selbst und reinigte seine Persönlichkeit von Selbstzweifel und sämtliche Schattenseiten. So kam er zum Glanz und Gloria seines Inneren. Und wenn das Innere glänzt, dann ist der äußere Glanz nicht mehr weit, denn "so wie oben so unten so wie innen so außen"

Sein Name rankte weit über Griechenland hinaus, wurde genutzt um Fahrräder zu ihrer Stärke zu verhelfen um Kassels Riesenschloss Oktogon zu schmücken und um vieles mehr. Und wenn er nicht gestorben ist, so lebt er bestimmt, glücklich noch heute.

..und für eine kleine musikalische Begleitung zum Text, wenn noch Zeit für die Musen da ist: http://www.youtube.com/watch?v=VS4fyxuFZvA

Autorin Helena Katsiavara

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Erster Charity-Flohmarkt im Park Plaza Nuremberg – Mitarbeiter verkaufen Trödel für den guten Zweck

PP NURN 113890 reception mNürnberg – Ein Schnäppchen für den guten Zweck? Das könnte es beim 1. Charity-Flohmarkt im Park Plaza Nuremberg ganz sicher geben! Am Sonnabend, 24. November, öffnet das Park Plaza Nuremberg nicht nur für Hotel- und Restaurantgäste, sondern von 10...


weiterlesen...

Atommüllkonferenz der Initiativen und Verbände gegen Atomanlagen - Konzept der Atommüll-Zwischenlagerung ist gescheitert

umwelt70 Anti-Atom-Initiativen und Umweltverbände positionieren sich gemeinsam zur Zukunft der Zwischenlagerung hoch radioaktiver Abfälle: Die Einlagerung hoch radioaktiver Abfälle in tiefengeologische Lager oder andere mögliche Alternativen wird auch n...


weiterlesen...

Glasperlenspiel, Feuerherz und Mike Singer beim Sommer Open Air 2019 in Groß-Gerau

Basic Ticket AnsichtDas große Sommer Open Air im Helvetia Parc in Groß-Gerau wird fortgesetzt: Am Samstag, 6. Juli 2019, erwartet die beschauliche Stadt nahe Frankfurt am Main fünf Music Acts der Extraklasse! Mit dabei sind Glasperlenspiel, die Schlager-Boygroup Feue...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Norwegen der Länge nach – 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap

Presse grenzgang Simon Michalowicz Norwegen 2Am Sonntag, den 04. November 2018 um 14:00 Uhr erzählt Simon Michalowicz in der Kölner Volksbühne am Rudolfplatz LIVE von dem Abenteuer seines Lebens: 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap.

„Norge på langs“ ist die Königsdisziplin unter Norwegens ...


weiterlesen...

Neuer Paolo Conte Song "Lavavetri" vom neuen Live-Album ab sofort überall digital erhältlich

Paolo ContePaolo Conte veröffentlichte gerade seine brandneue Single "Lavavetri" und damit den Vorboten auf das neue Album "Live in Caracalla - 50 Jahre Azzurro", das am 9. November auf den Markt kommt. Das Album wurde live vor Ort in den antiken Caracalla-T...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok