Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Ziele

HelenaKatsiavaraklein….Ziele sind das wichtigste Etwas, das einen Menschen am Leben hält. Besonders Ziele, die mit der Bestimmung des inneren Ichs zu tun haben. Bei einem Gespräch mit einer Freundin, stelle ich fest, während ich ihre Geschichte höre, dass Ziele sogar Leben retten. Die Freundin treffe ich beim Vorbeigehen am Eingang eines Geschäfts. Sie kam raus, ich wollte rein und hatte es eilig, wie immer. Wir erkannten uns sofort, da wir in früheren Jahren sehr vertraut waren. Durch Veränderungen in den Lebensumständen ihrerseits, gingen unsere gemeinsamen Aktivitäten bis zum gestrigen Zeitpunkt, an dem sich unsere Wege kreuzten, auseinander. Die Freude war groß und daran stellte ich fest, wie schnell ich meine Eile und meine festgesetzten Punkte, die ich erledigen wollte für den Tag, auf einmal ändern konnte. Bei Euphorie werden andere Kräfte in einem lebendig, die das Ruder übernehmen. Hanna erzählte, dass sie, bevor sie ihr Leben umstellte, in eine tiefe Depression fiel. In dieser Zeit war ihr Lebensgefühl, wie von einer überdimensionaler Spinne in Besitz. Sie saß fest im Spinnennetz ihrer eigenen Vorstellungen, wie das Leben sein sollte. Doch sie schaffte es ohne professionelle Therapie, sich davon zu befreien.

Dadurch, dass sie ihrer inneren Stimme folgte, die sie in der Stille der Natur aufsuchte. Die innere Stimme riet ihr Ziele zu setzen und zwar Ziele, die mit den eigenen Talenten und Herzenswünschen zu tun hatten. „Die Wünsche durften nur niemandem Schaden zuführen'', stellte die Stimme klar.“ Am besten wäre es, die Ziele wären für das allgemeine Wohl von Gunsten,“ fügte sie hinzu.

Hanna lernte aus Ihrer Depression an ihre eigene Kraft zu glauben. Bei sich zu bleiben und sich nicht von Menschen und Situationen abhängig zu machen. Dazu kam sie, in dem sie einen Rhythmus im Alltag erzeugte, in dem sie Ziele verfolgte, die ihr gut taten und sie in ihren Vorlieben verstärkten. Das fing an, mit ganz banalen Dingen, wie z.B. um 8 Uhr aufstehen und sich auf die Terrasse stellen, um nach der Windrichtung zu schauen. Danach einkaufen und ein Lieblingsprodukt wählen, welches sie sich an dem Tag gönnt. Sie hat angefangen sich selber wertzuschätzen, sich zu lieben.

Liebe ist der Anfang jedes Wunders. Danke dem Schicksal, Hannah wieder getroffen zu haben, danke, dass sie in ihr Leben weitergekommen ist und danke, dass ich es auf einmal nicht mehr eilig hatte.

Autorin: Helena Katsiavara

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Elise LeGrow besingt brennende Sehnsucht in ihrem Video zu "Rescue Me"

elise legrowBei Elise LeGrows Debütalbum "Playing Chess", welches am 16.02.2018 bei S-Curve / BMG Rights Management erscheint, trifft wärmende Strömung des Wiedererkennens auf die anregende Begeisterung des Neuentdeckens. Mit ihrem Video zu "Rescue Me" gibt E...


weiterlesen...

Neue Unterkunft für Geflüchtete in Sülz - Stadt Köln informiert Anwohnerinnen und Anwohner

stadt koeln logo2018Die Stadt Köln eröffnet im zweiten Quartal 2018 eine neue Unterkunft für Geflüchtete in der Zülpicher Straße in Sülz. In dem Gebäude entstehen insgesamt 16 Wohnungen mit eigenen Küchen und Bädern. Eine Wohnung im Erdgeschoss ist barrierefrei. Die ...


weiterlesen...

23.02.2018 Honeytruck - Neues Album & Neue Tour

Cover Honeytruck Decision mitLogoHoneytruck steht für...
...einen groovenden Mix aus Hardrock, Punk und Metal
...ein Schlagzeug wechselnd zwischen Brachialgewalt und Begleitung
...eine Sängerin, die durch ihre kräftig rauchige Stimme für gefühlsvolle Härte sorgt!

Beeinflusst durch B...


weiterlesen...

10. & 11. März 2018 - HCC Hannover Congress Centrum

veggienale2018Vegan essen, gesund leben: Am 10. und 11. März 2018 kommen die Veggienale & FairGoods zum dritten Mal nach Hannover. Ihr könnt jede Menge Produkte testen, Aussteller kennenlernen und Wissenswertes erfahren rund um einen pflanzlichen, natürlichen u...


weiterlesen...

Schule und dann? Vielfalt auf der Einstieg Köln entdecken - 270 Aussteller informieren über Ausbildungs-, Studien- und Gap Year-Angebote

einstieg logoKöln, 03. Januar 2018 – Für Jugendliche, die ihren Traumberuf bereits kennen oder ihn noch suchen, bietet die Ausbildungs- und Studienmesse Einstieg Köln einen Einblick in die Vielfalt der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Am 2. und 3. Februa...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige