Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. "Kater Bubbles sucht ein liebevolles Zuhause!"

bubblesBubbles (schwarz-weiß) ist ein schmusiger, wenn auch noch etwas vorsichtiger, knapp einjähriger Kater.
Der hübsche Katermann stammt von einer wilden Katzenmama und wurde gemeinsam mit seiner Schwester Bambi und Mama Beverly bei uns
aufgenommen. Es hat lange gedauert, bis Bubbles gemerkt hat, das Hände was tolles sind und mittlerweile findet er schmusen und kraulen toll.
Auch Bubbles ist sehr sozial mit anderen Katzen und spielt und tobt gerne. Hochheben lassen mag er sich nicht. Bubbles kann gerne mit seiner Schwester Bambi vermittelt werden, ein freundlicher Artgenosse wäre ihm auber auch recht.
Ein gesicherter Balkon wäre natürlich toll.

Bambi (Tricolor/Schildpatt mit weiß) vermittelt! - Auch bei dieser bildhübschen Zuckermaus hat es eine ganze Weile gedauert, bis sie
die Vorzüge des kraulens für sich entdeckt hat. Mittlerweile stellt sie sich aber auf der Stelle trippelnd vor einen hin und möchte gekrault werden.
Dazu hüpft sie gerne auf gleiche Höhe wie ihr Mensch. Bambi ist einfach nur lieb, wenn auch anfnags etwas schüchtern.
Sie spielt gerne mit den Kitten, die sie dann auch zwischendurch schon einmal "zwangsputzt". Grundsätzlich ist sie eher ein ruhigerer Charakter, der zwischendurch aber auch
mal aufdrehen kann. Kleine Kinder wären für Bambi zu unruhig. Ein gesicherter Balkon wäre auch für Bambi toll... auch sie
kann zu einem oder mehreren freundlichen Artgenossen oder mit ihrem Bruder umziehen.
Update Oktober 2014: Bambi hat endlich ein schönes Zuhause gefunden :-)

Bubbles ist geimpft, kastriert, gechippt und negativ auf FIV / FeLV und Giardien getestet.

Bubbles kann man auf der Lohmarer Pflegestelle kennenlernen! Vermittlungsanfragen über 02233-377886 - 1. Vorsitzende: Gabriela Kelterbaum
Vermittlung mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. (Einzelvermittlung 130,00 / Paarvermittlung 220,00 €)

Allgemeine Info:

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

19.02.2018 Wiener Lieder mit INA + EVA

Ina und EvaMelodienreigen von Wienerliedern aus den 1940er + 1950er Jahren, voller Schwung und guter Laune, unter dem Motto: "HEUT WAR DIE ALTE ZEIT BEI MIR"

Über ihre Affinität zum WIENERLIED schreibt INA: Die Freude am Singen und Tanzen wurde mir in die Wi...


weiterlesen...

24.01.2018 Dok-Five: Dok-Film-Reihe "Masterclass Non-Fiction" anlässlich des 5. Jubiläums der ifs-Masterclass Non-Fiction

ifs kuhIn der Masterclass Non-Fiction der ifs internationale fi lmschule köln entwickeln Journalisten und Filmemacher*innen dokumentarische Erzählungen vom Kino-Film bis zur TV-Doku. Im März 2018 entlässt die Masterclass zum fünften Mal einen Jahrgang Ab...


weiterlesen...

23.02.2018 Barbara Ruscher mit "Ekstase ist nur eine Phase" in Bonn

ruscherMit ihrem neuen Programm erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady Barbara Ruscher charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit: sowohl die FIFA mit dem Großprojekt WM 2022 in Katar ("Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die In...


weiterlesen...

Digit Now – Mehr Tempo für die Digitalisierung! Berliner Konferenz will Digitalisierung praktisch voranbringen

digitalisierungMit einem Kongress in Berlin richtet das Bundesverwaltungsamt (BVA) als einer der größten Dienstleister der Bundesregierung den Fokus auf die Erfahrungen der Praxis. E-Government-Experten aus Politik und Wirtschaft, Ministerien und Behörden kamen ...


weiterlesen...

TOTO - neues Best Of Album "40 Trips Around The Sun" präsentiert über 40 Jahre Bandgeschichte VÖ 09.02.18

totoCOVER webEs gibt wenige Bands in der Musikgeschichte, die einen derart großen Einfluss auf die Popkultur hatten wie TOTO. Die Mitglieder der Band sind auf 5000 Alben zu hören, die zusammengenommen eine halbe Milliarde Mal verkauft wurden und 200 Grammy-Nom...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige