Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. "Katzenmädchen LEONIE sucht noch ein liebevolles Zuhause!"

leonie5 Katzenkinder geb. am 28. März 2014 - Diese 5 Kätzchen erblickten auf unserer Pflegestelle am 28. März 2014 das Licht der Welt. Ihre halbzahme Katzenmutter wurde zwischenzeitlich kastriert und zu freundlichen Leuten, wo sie weiterleben darf zurückgebracht, ihre Babys sollen jedoch keine Straßenkatzen werden und suchen ein neues Zuhause.

Alle 5 sind inzwischen entwurmt, entfloht und haben die RCP-Imfung sowie ihren ISO-Transponder erhalten. Die spätere Kastration ist im Schutzvertrag enthalten.

Die Kleinen kennen keinen Freigang und werden nur als reine Wohnungskatzen vermittelt. Die Vermittlung erfolgt nicht in Einzelhaltung! Ein vorhandener Balkon muss zwingend komplett katzengerecht vernetzt sein.

Alle Kätzchen sind verspielt, lebhaft und absolut menschenbezogen. Sie sind neugierig und lieb und kennen nichts böses. Mit den auf der Pflegestelle lebenden Hunden pflegen sie regelmässig guten Umgang und haben die Hunde gut im Griff.

Von den fünf Katzenkindern ist nur noch Leonie übrig geblieben, sie sucht noch ein liebevolles Zuhause!
Katzenmädchen Leonie - schwarz-weiß (Leonie ist inzwischen kastriert und FIV/FeLV negativ getestet)

Leonie kann man auf unsere Pflegestelle in Bedburg kennenlernen, Kontakt dorthin und weitere Infos über 02233 - 377 886.

Allgemeine Info:

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Dr. Dormagen-Guffanti Stiftung vergibt Stipendium an Fotografie-Künstler - Künstlerinnen und Künstler können sich bis 30. September 2018 bewerben

crop 600 376 0 30 600 433.235294117647 107d7ccb747c0c207255ec446332998c dr dormagen guffanti stiftungFür das Jahr 2019 können sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich "Fotografie" um ein sechsmonatiges Stipendium bewerben, das die Dr. Dormagen-Guffanti Stiftung jedes Jahr vergibt. Die Stipendiatin beziehungsweise der Stipendiat soll ein kü...


weiterlesen...

26.06.2018 Köln sagt STOPPT KOHLE! - bruche mer net, wolle mer net, fott damit!

stop kohle.....unter diesem Motto finden in ganz Deutschland am 24.6. Aktionen für den Ausstieg aus der Kohle statt.

Wir wollen in Köln natürlich ein besonders starkes Zeichen setzen und das mit möglichst vielen von Euch.

https://veranstaltungen.campact.de/...


weiterlesen...

BigCityBeats baut die erste Club-Zeitmaschine der Welt

WinterEdition 2018 v1 finalBigCityBeats WORLD CLUB DOME - Winter Edition

3 Tage - 20 Floors – Über 100 Acts
16. / 17. / 18. November 2018
ESPRIT arena, Düsseldorf

Drei Jahre lang lieferte die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition die größten DJ Solo Shows der Nummer 1 D...


weiterlesen...

Plastik Funk & Melody Federer – Standing

Cover Plastik Funk  Melody Federer   StandingDer Düsseldorfer Top-Act Plastik Funk ist spätestens seit dem Festival-Hit „WHO" mit Tujamo global ein Begriff. Städte wie Miami, Las Vegas oder Singapur stehen wöchentlich auf dem Tour-Plan. Auch Plastik Funk’s aktuelle Produktionen finden re...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Lasst die Holzfäller nicht ins Welterbe Selous!"

elephantTansanias Präsident John Magufuli will in einem Dorado für Elefanten und Löwen 1.500 Quadratkilometer Wald und Savanne zur Abholzung freigeben. 2,6 Millionen Bäume sollen im UNESCO-Welterbe Selous für einen Stausee Platz machen. Die ökologischen S...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok