Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Verzweifelt – verletzt – vergessen! Wir wollen die grausamen Tiertransporte wieder sichtbar machen!"

Weiterlesen ...Helfen Sie uns jetzt, damit Tiertransporte wieder sichtbar werden und wir den hilflosen Tieren ein Gesicht geben können!

Niemand sollte einem Tier Leid, Schmerzen oder den Tod zufügen dürfen - dennoch passiert genau das millionenfach zu jeder Zeit in ganz Deutschland. Auch in diesem Moment.

Haben Sie schon mal in die traurigen und verzweifelten Augen der Tiere in den Tiertransportern gesehen? Dann haben Sie diese Bilder mit Sicherheit auch nie mehr vergessen. Für viele Menschen war der Blick

TASSO-Serie „Mit dem Hund sicher durch das ganze Jahr“ – Teil 4: Der Winter

Weiterlesen ...Auch wenn diese Woche nicht gerade ihr winterlichstes Gesicht präsentiert – der Winter steht vor der Tür, und das erste Adventswochenende hat in vielen Teilen Deutschlands schon mit jeder Menge Schnee für die passende Stimmung gesorgt.

Unsere Vierbeiner haben bereits ihr Winterfell „angelegt“ und sind startklar. Alte und kranke Hunde freuen sich jetzt bei längeren Spaziergängen wieder über wärmende Pullover oder Mäntelchen. Achten Sie darauf, dass die Hundekleidung gut verarbeitet ist, und

Hilfe für notleidende Kinder und Familien in Nordrhein-Westfalen - Kalaydo-Auktion bringt 45.500 Euro für Aktion Lichtblicke

Weiterlesen ...Köln/Oberhausen, 7. Dezember 2017. Damit auch hilfsbedürftige Kinder und Familien in Nordrhein-Westfalen ein schönes Weihnachtsfest feiern können, wurden bereits zum achten Mal bei kalaydo.de einmalige Events und originelle Produkte für die Aktion Lichtblicke e.V. versteigert. Bei den 68 Auktionen vom 27. November bis 4. Dezember 2017 kamen insgesamt 45.500 Euro zusammen. Die Aktion Lichtblicke wurde 1998 von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Ein Happy End zum Fest der Liebe – Wir haben drei Enten das Leben gerettet!"

Weiterlesen ...Das Fest der Liebe und Besinnlichkeit naht und dennoch werden wieder weltweit Millionen Tiere dafür geschlachtet. Wir sind froh Ihnen heute mitteilen zu dürfen, dass wir wenigstens drei Tieren das Leben retten konnten und sie somit vor der grausamen Schlachtbank bewahren konnten.
Vor kurzem konnten wir zusammen mit dem Weihnachtsmann drei junge Enten aus einer Entenmastanlage in Niedersachsen befreien. Die Tiere sollten als Festtagsbraten enden und vor den Weihnachtstagen wie Millionen ihrer

Gäste der Liebe Deine Kneipe Tour spenden fürs Kinderkrankenhaus – Rapper Mo-Torres überreicht Scheck

Weiterlesen ...Köln, 5. Dezember 2017 – Mo-Torres‘ Liebe Deine Kneipe Tour führt ihn durch sieben Szene-Läden in Köln, die fast alle ausverkauft waren.

Doch nicht nur die Tour war ein voller Erfolg für den Rapper. Bei jedem Konzert hatte der Kölner Musiker eine Tombola organisiert, bei der man gegen eine beliebige Spende diverse Preise, die die Privatbrauerei

Syrien: Zivilisten weiter Opfer von Gewalt und Verfolgung – Familiennachzug darf nicht länger ausgesetzt bleiben

Weiterlesen ...Keine sicheren Regionen in Syrien – Amnesty fordert die Innenministerkonferenz dazu auf, sich dafür einzusetzen, dass Syrer ihr Recht auf Familiennachzug wieder wahrnehmen können. Die Aussetzung des Familiennachzugs bis März 2018 darf nicht erneut verlängert werden.

BERLIN, 05.12.2017 – „Aus Syrien geflohene Menschen erhalten in Deutschland oft

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Sagen Sie jetzt Breuninger Ihre Meinung über Echtpelz!"

Weiterlesen ...Breuninger verkauft Echtpelz - das ist ein Skandal! Da wir im Rahmen unserer Kampagne „Breuninger- LEID und TOD im Angebot“ bis heute leider keinerlei Reaktionen auf unsere Anrufe, Emails und Aktionen vor den Filialen seitens des Modeunternehmens erhalten haben, wollen wir nun den Druck erhöhen- gemeinsam mit Ihnen!

Zusammen mit Ihrer

Rettet den Regenwald e.V. "Für Kohle darf kein Wald gerodet werden"

Weiterlesen ...Der Stromkonzern RWE rodet den Hambacher Wald, um Braunkohle zu fördern. Der Tagebau ist bereits eines der größten Löcher Europas, seine Ausweitung wäre eine ökologische und klimapolitische Katastrophe. Um den Wald zu retten und das Klima zu schonen, muss der Raubbau gestoppt werden.

Der Hambacher Wald mit seinen Stileichen, Hainbuchen und

   Anzeige

 

Video

Monika Hajak - eine Skulptur entstehtVideo Kunst und Kultur

Monika Hajak lebt und arbeitet in Bergisch Gladbach. Erst spät fand die ehemalige Finanzbeamtin z...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige