Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Oberbürgermeisterin besucht Kölner Unternehmen - Henriette Reker: "Beeindruckende Kölner Erfolgsgeschichten!"

Weiterlesen ...Nach dem Auftakt ihrer diesjährigen Tour durch Kölner Unternehmen zieht Oberbürgermeister Henriette Reker Bilanz:

Die Firmenbesuche waren ebenso informativ wie spannend. Die vielfältigen Erfolgsgeschichten, die in unserer Stadt geschrieben werden, sind genauso beindruckend und inspirierend wie diejenigen, die sie schreiben. Mein Ziel ist es, mich künftig noch intensiver mit Unternehmerinnen und Unternehmern auszutauschen, da ich dadurch wertvolle Einblicke in die konkreten Bedürfnisse der

Pilotstrecke für den Radverkehr auf den Ringen - Umbauten zwischen Zülpicher Platz und Lindenstraße beginnen

Weiterlesen ...Die Stadt Köln hat am 22. Mai 2018 damit begonnen, einen Teilabschnitt des Habsburgerrings und des Hohenstaufenrings im Stadtteil Köln-Neustadt/Süd radverkehrsfreundlich umzugestalten. Zwischen Zülpicher Platz und Lindenstraße wird – zunächst als Pilotprojekt – in beiden Richtungen jeweils eine Autospur in einen zweieinhalb Meter breiten Radfahrstreifen umgewandelt. Dieser rund 450 Meter lange Abschnitt wurde von der Stadt gemeinsam mit der Initiative "#RingFrei" und dem Allgemeinen Deutschen

Bewohnerparken in Lindenthal - Das Gebiet Lindenthal Süd-II wird ausgeweitet

Weiterlesen ...Ab Montag, 28. Mai 2018, wird das Bewohnerparken im Gebiet Lindenthal-Süd II erweitert. Die bisher kostenfreien Stellplätze in dem Bereich zwischen Gleueler Straße und Dürener Straße werden dann montags bis freitags, 9 bis 21 Uhr, sowie samstags, 9 bis 13 Uhr, als Kurzzeitparkplätze kostenpflichtig. Damit werden zusätzlich 283 Stellplätze bewirtschaftet und 15 neue Parkscheinautomaten aufgestellt. Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Bewohnerparkausweis "Lind-S II" können auch hier weiterhin ohne

Vizedirektorin des Rautenstrauch-Joest-Museums geht in den Ruhestand

Weiterlesen ...Neupositionierung des Museums war Doktor Jutta Engelhard eine Herzensangelegenheit

Nach fast 30 Jahren als wissenschaftliche Leiterin der Abteilung "Insulares Südostasien" und stellvertretende Direktorin des Rautenstrauch-Joest-Museums (RJM) verabschiedet sich die Ethnologin Dr. Jutta Engelhard am Montag, 28. Mai 2018, in den Ruhestand.

Eine

Urteil zum Brüsseler Platz - Stadt prüft Urteil des Verwaltungsgerichtes

Weiterlesen ...Die Stadt Köln wird das vom Verwaltungsgericht Köln zum Brüsseler Platz erlassene Urteil umgehend prüfen. Für eine dezidierte Analyse ist allerdings die Urteilsbegründung notwendig, die in den nächsten Tagen erwartet wird. Die Verwaltung wird ihre Ergebnisse und Vorschläge zum weiteren Verfahren den politischen Gremien vorstellen. Zur Erinnerung

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

68elf zeigt: RAUMGREIFER - prolog

raumgreifer VorderseiteAm 01.06.2018 eröffnet 68elf in Odos Bunker den Prolog zu dem dreiteiligen Rauminstallationsprojekt: „Raumgreifer“.

Hier werden mit verschiedensten Materialien raumgreifende Arbeiten speziell für den Kunstbunker erarbeitet, die auch in spannende D...


weiterlesen...

ZB MED und TH Köln berufen gemeinsam Prof. Dr. Konrad Förstner. Der Bioinformatiker wechselt von Würzburg ins Rheinland

Prof Dr Konrad FörstnerProf. Dr. Konrad Förstner hat am 15. Mai 2018 bei ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften seine Tätigkeit als Leiter des Programmbereichs „Bereitstellung von Informationsdiensten“ aufgenommen. In seine Verantwortung fällt unter anderem L...


weiterlesen...

01.07.2018 Konzert & Mitmachaktionen für Kinder ab 4 Jahren

image003Am 1. Juli geht es im Bürgerhaus Kalk wieder auf Abenteuerreise in die Welt der Klänge, Töne und Rhythmen. Jedes Kind kennt die vier Elemente, aber wie klingen sie? Es plätschert und rauscht, es lodert und weht – die Band „Element Masters“ wird mi...


weiterlesen...

Aktuell geringe Umsätze, aber gute Zukunftsaussichten: Studie zur Branche der Virtual, Mixed und Augmented Reality in NRW

TH Koeln logoDie Branche rund um die Technologien Virtual Reality (VR), Mixed Reality (MR) und Augmented Reality (AR) ist jung und schaut optimistisch in die Zukunft. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der TH Köln, in der dieser Wirtschaftszweig für Nordrhei...


weiterlesen...

Was ist los mit Frankreich? Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot zu Gast in der Stadtbibliothek Köln

bilder veranstaltungen stadtbibliothek cover guerot 320Kaum jemand kennt die Lage Europas und explizit Frankreichs so gut wie die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot. Am Donnerstag, 24. Mai 2018, um 19.30 Uhr ist sie in der Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Inne...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok