Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

agii gosse,Forever young, Textmarker-Collage, Fotografie, 60x40 cm, Auflage 5+1.JPG 

Ausstellung "Forever young - Ikonen aus Kunst und Kultur in Textmarker-Collagen"

Mittwoch, 10. Januar 2018
06:00-13:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

In den 80er Jahren begann die Kölner Künstlerin agii gosse mit ihren handmade Pop-Art-Portraits. Mit Textmarkern und Filzstiften fertigt sie seitdem Collagen von Persönlichkeiten aus der Kunst- und Kulturwelt an, die als Ikonen unsterblich geworden sind. In der Überlebensstation GULLIVER werden nun bis zum Januar 2018 Romy Schneider, James Dean, Andy Warhol, Grace Kelly, David Bowie, Bob Dylan sowie Joseph Beuys, Queen Elisabeth II u.a. VIP's zu Gast sein. Die Licht empfindlichen Papierarbeiten werden von agii gosse fotografiert und als C-Prints auf Alu-Dibond oder Leinwand haltbar gemacht

Vernissage: Donnerstag, 26.10.2017 um 19 Uhr - Begrüßung: Pfarrer i.R. Karl-Heinz Iffland, Ev. Obdachlosenseelsorger und Vorsitzender des KALZ e.V. / Begrüßung: Elvira Reith

Ausstellungsdauer: 26.10.2017 - 15.01.2018
Öffnungszeiten: Mo/Fr 6 - 13 h u. 15 - 20 h sowie Sa/So 10 - 18 h

Foto: agii gosse,Forever young, Textmarker-Collage, Fotografie, 60x40 cm, Auflage 5+1

 

 

Ort 

Überlebensstation GULLIVER

Trankgasse 20
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-1206091
http://www.koelnerarbeitslosenzentrum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Überlebensstation GULLIVER

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

10.01. - 01.03.2018 Ausstellung Wolf Noack "Wohin rollst du, Äpfelchen..."

noack„Wohin rollst du, Äpfelchen...“, so lautet der geheimnisvoll klingende Titel der neuen Ausstellung des in Augsburg lebenden Künstlers Wolf Noack in der Galerie im Rathaus Neusäß. Gezeigt werden neben großformatigen Landschaftsbildern erstmals eine...


weiterlesen...

Erfolgreiche Premiere „Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“

hannah premiere„Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“ feierte am 08. Januar 2018, seine erfolgreiche Deutschlandpremiere in Berlin.

Das Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz war schon weit im Voraus komplett ausverkauft, sodass aufgrund der großen Nachfrage dr...


weiterlesen...

Unglück auf Rezept. Die Antidepressiva-Lüge und ihre Folgen - Peter und Sabine Ansari zu Gast in der Lernwelt der Zentralbibliothek

4146FsWC9SL. SX303 BO1204203200 Am Dienstag, 9. Januar 2018, um 18 Uhr stellen Peter und Sabine Ansari in der Lernwelt der Zentralbibliothek, 3. Etage, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Innenstadt, ihr Buch "Unglück auf Rezept" vor.

Niedergeschlagen, antriebslos, ohne Motivation – Mens...


weiterlesen...

Nik P. – Single „Im Fieber der Nacht“ VÖ 05.01.18 – die Dancefloor-Clubhymne aus seinem aktuellen Album „Ohne Wenn und Aber“

nik pWillkommen unter der Discokugel! Als zweite Singleauskopplung aus seinem aktuellen Studioalbum „Ohne Wenn und Aber“ präsentiert Nik P. nun eine fantastische Dancefloor-Clubhymne: „Im Fieber der Nacht“ ist eins der wahren Highlights des Albums. Ein...


weiterlesen...

Elise LeGrow besingt brennende Sehnsucht in ihrem Video zu "Rescue Me"

elise legrowBei Elise LeGrows Debütalbum "Playing Chess", welches am 16.02.2018 bei S-Curve / BMG Rights Management erscheint, trifft wärmende Strömung des Wiedererkennens auf die anregende Begeisterung des Neuentdeckens. Mit ihrem Video zu "Rescue Me" gibt E...


weiterlesen...