Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

agii gosse,Forever young, Textmarker-Collage, Fotografie, 60x40 cm, Auflage 5+1.JPG 

Ausstellung "Forever young - Ikonen aus Kunst und Kultur in Textmarker-Collagen"

Donnerstag, 11. Januar 2018
06:00-13:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

In den 80er Jahren begann die Kölner Künstlerin agii gosse mit ihren handmade Pop-Art-Portraits. Mit Textmarkern und Filzstiften fertigt sie seitdem Collagen von Persönlichkeiten aus der Kunst- und Kulturwelt an, die als Ikonen unsterblich geworden sind. In der Überlebensstation GULLIVER werden nun bis zum Januar 2018 Romy Schneider, James Dean, Andy Warhol, Grace Kelly, David Bowie, Bob Dylan sowie Joseph Beuys, Queen Elisabeth II u.a. VIP's zu Gast sein. Die Licht empfindlichen Papierarbeiten werden von agii gosse fotografiert und als C-Prints auf Alu-Dibond oder Leinwand haltbar gemacht

Vernissage: Donnerstag, 26.10.2017 um 19 Uhr - Begrüßung: Pfarrer i.R. Karl-Heinz Iffland, Ev. Obdachlosenseelsorger und Vorsitzender des KALZ e.V. / Begrüßung: Elvira Reith

Ausstellungsdauer: 26.10.2017 - 15.01.2018
Öffnungszeiten: Mo/Fr 6 - 13 h u. 15 - 20 h sowie Sa/So 10 - 18 h

Foto: agii gosse,Forever young, Textmarker-Collage, Fotografie, 60x40 cm, Auflage 5+1

 

 

Ort 

Überlebensstation GULLIVER

Trankgasse 20
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-1206091
http://www.koelnerarbeitslosenzentrum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Überlebensstation GULLIVER

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART

Zurück

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Kölner Kita gewinnt Wettbewerb zur kulturellen Bildung - Preis an die artothek wird am 22. November 2018 in Kiel verliehen

7117 5918205 loIm Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften stehen die diesjährigen Preisträger fest: Neun Kooperationen von kultureller Kinder- und Jugendbildung und Kita beziehungsweise Schule haben die "MIXED UP"-Jurys besonders überzeugt.

Der P...


weiterlesen...

"FATSO - One By One" VÖ: 19.10.2018

fatsO One By One coverDie Südamerikaner fatsO überzeugen auf der ganzen Welt durch Dynamik, perfekt abgestimmte Kompositionen, virtuos gespielte Soli und Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Auch live sind sie ganz in ihrem Element und erzeugen bei jedem ...


weiterlesen...

Mario Walz "Die innere Entwicklung"

mario walz freundlich 200Momentan scheint sich alles auf die innere Entwicklung zu fokussieren. Wie bei vielen, die ich kenne (und bei mir persönlich ebenso - siehe die neuen Videos) gibt es in der eigenen Entwicklung und Fühlen erstaunliches zu berichten. Aber viele äuße...


weiterlesen...

Europäisches Parlament entscheidet - Schnelleres Einziehen krimineller Vermögen

csm EUvernetzt I 4488479cd0Am Donnerstag stimmte das Europäische Parlament für neue Regeln, um kriminelle Vermögenswerte in grenzübergreifender Zusammenarbeit schneller einfrieren und kriminelles Eigentum konfiszieren zu können. Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) begr...


weiterlesen...

10.11.2018 Von Düsseldorf "Auf in die Welt"

auf in die weltUSA-Aufenthalte sind bei jungen Leuten weiter gefragt – Messe am 10.11.2018 in Düsseldorf gibt Insider-Informationen

USA-Aufenthalte junger Menschen aus Deutschland sind unverändert gut machbar, frühzeitige Vorbereitung ist wichtig – viele Stipend...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok