Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Konzert & Nightlife

agii gosse,Forever young, Textmarker-Collage, Fotografie, 60x40 cm, Auflage 5+1.JPG 

Ausstellung "Forever young - Ikonen aus Kunst und Kultur in Textmarker-Collagen"

Montag, 15. Januar 2018
06:00-13:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

In den 80er Jahren begann die Kölner Künstlerin agii gosse mit ihren handmade Pop-Art-Portraits. Mit Textmarkern und Filzstiften fertigt sie seitdem Collagen von Persönlichkeiten aus der Kunst- und Kulturwelt an, die als Ikonen unsterblich geworden sind. In der Überlebensstation GULLIVER werden nun bis zum Januar 2018 Romy Schneider, James Dean, Andy Warhol, Grace Kelly, David Bowie, Bob Dylan sowie Joseph Beuys, Queen Elisabeth II u.a. VIP's zu Gast sein. Die Licht empfindlichen Papierarbeiten werden von agii gosse fotografiert und als C-Prints auf Alu-Dibond oder Leinwand haltbar gemacht

Vernissage: Donnerstag, 26.10.2017 um 19 Uhr - Begrüßung: Pfarrer i.R. Karl-Heinz Iffland, Ev. Obdachlosenseelsorger und Vorsitzender des KALZ e.V. / Begrüßung: Elvira Reith

Ausstellungsdauer: 26.10.2017 - 15.01.2018
Öffnungszeiten: Mo/Fr 6 - 13 h u. 15 - 20 h sowie Sa/So 10 - 18 h

Foto: agii gosse,Forever young, Textmarker-Collage, Fotografie, 60x40 cm, Auflage 5+1

 

 

Ort 

Überlebensstation GULLIVER

Trankgasse 20
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-1206091
http://www.koelnerarbeitslosenzentrum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Überlebensstation GULLIVER

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

25.01. - 29.04.2018 Ausstellung Matthias Politycki "Gegen die Strömung - Reise ins Ungewisse" Museum Morsbroich

Weiner VAG 91 50 71Alles geschieht auf Reisen zum ersten Mal. (Matthias Politycki 2017)

Gegen die Strömung. Reise ins Ungewisse zeigt 17 internationale Positionen der zeitgenössischen Kunst, die sich mit dem Reisen als existentiellem Wagnis auseinandersetzen. Jeder ...


weiterlesen...

Die Zipfelbuben - Die Partybotschafter sind zurück - Album VÖ: 16. März 2018

Albumcover Die Zipfelbuben Tanz Tanz Tanz 4053804309844 FINALNachdem sie im zurückliegenden Sommer mit ihrer ansteckenden Comeback-Single „Nimm die Beine in die Hand“ für glühende Dancefloors im ganzen Land gesorgt haben, dürften Die Zipfelbuben mit ihrem dazugehörigen Longplayer nun einen regelrechten Tanz...


weiterlesen...

14.01. – 22.04.2018 Ausstellung "Reinhold Koehler – Décollage" Kunstmuseum Villa Zanders

Reinhold KoehlerDer Siegener Künstler Reinhold Koehler (1919 – 1970) fand während seiner Arbeitsjahre zu einer ebenso aggressiv-destruktiven wie aufbauend-gestalthaften Bildform. Gerade die Ästhetik des „nicht-Schönen“ im konventionellen Sinne, die Schönheit des ...


weiterlesen...

Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für „Freigängerkatzen“ Ausschuss Umwelt und Grün berät über Erlass einer Katzenschutzverordnung

stadt koeln logo2018Die Verwaltung legt dem Ausschuss für Umwelt und Grün für seine Sitzung am 18. Januar 2018 den Entwurf einer Katzenschutzverordnung vor. Durch eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von "Freigängerkatzen" soll das Elend der f...


weiterlesen...

Adoro – ab Februar mit ihrem neuen Album „Irgendwo auf der Welt“ auf Deutschlandtour

adoroDie vier vielfach bejubelten, an der Klassik geschulten Sänger von Adoro haben den Sehnsuchtsort Ruhe gefunden - in den Songs und Liedern ihres neuen Albums „Irgendwo auf der Welt“. Die unaufgeregt-besinnlichen Stücke spannen einen weiten Bogen. V...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige