Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

matthias Pabsch.jpg 

Ausstellung "Matthias Pabsch - Cosmos“

Samstag, 6. Januar 2018
10:00-15:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Galerie Pamme-Vogelsang freut sich die Ausstellung Cosmos mit neuen Arbeiten von Matthias Pabsch präsentieren zu dürfen. Die vierte Einzel-ausstellung in Köln vereint einen neuen Werkkomplex aus der Serie der Trace-Arbeiten und die Skulptur Parallel World.

Die künstlerische Auseinandersetzung von Matthias Pabsch gilt der Frage nach dem Bild, das sich aus der Welterfahrung und Weltwahrnehmung speist. Die Abstraktion des Realen eröffnet dabei komplexe Themen, die weit über das Anschauliche hinausweisen. Seine Ausdrucksformen findet der Berliner Künstler sowohl in zweidimensionalen als auch in dreidimensionalen Bildträgern. In allen Gattungen zeichnen sich seine Werke durch ihre Klarheit, technische Perfektion, und Reduktion in Form und Farbe aus.

Mit Bildern, die an Zellstrukturen und Chromosomenbestandteile erinnern oder aus den Weiten des Universums zu stammen scheinen, lotet die Ausstellung Cosmos die Dinge zwischen dem ganz Großen und dem ganz Kleinen aus. Die neuen Trace-Arbeiten von Matthias Pabsch greifen die Ästhetik technischer bildgebender Verfahren wie Mikroskop, Teleskop oder Wärmebildkamera auf, die dem menschlichen Auge Verborgenes erschließen. Mit dem Mikroskop wird immer kleineres sichtbar, das Teleskop rückt Entferntes nahe, die Wärmebildkamera gibt dem menschlichen Auge verborgene Wellenlängen eine Farbe – der Mensch bestaunt das im Alltag unbeachtete Unsichtbare.
Daneben verweist der Ausstellungstitel noch auf den epochalen Bestseller Alexander von Humboldts, der die Gesamtheit seiner Welterforschung mit dem fünfbändigen Werk Kosmos zugänglich machte. Konsequent ist ein Porträt in der Ausstellung dem Forscher und Entdecker Humboldt gewidmet.

Die Acrylmalerei auf Aluminium bzw. auf Kupfer entfaltet in Material und Haptik eine eigenartige Anziehungskraft, die in ihren malerischen Formen und bei aller kühlen und perfekt gesetzten Materialität Biologie, Kreatur und Mensch, Verletzlichkeit und Endlichkeit in den Blick nehmen.

Die Arbeit Parallel World ist dem großen Interesse des Künstlers für Architektur, Städtebau und Technik verpflichtet. In dieser Skulptur aus geformtem Acrylglas entwickelt der Künstler utopische Räume die von Piktogrammen menschlicher Figuren behaust sind.

Eröffnung der Ausstellung am 10. November 2017 von 18 bis 21 Uhr
Einführung in die Ausstellung um 19 Uhr.

Ausstellungsdauer bis 13. Januar 2018

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 12 bis 18.00 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr u.n.V.

 

 

Ort 

Galerie Pamme-Vogelsang

Hahnenstr. 33
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-80 15 87 63
http://www.pamme-vogelsang.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie Pamme-Vogelsang

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

Unglück auf Rezept. Die Antidepressiva-Lüge und ihre Folgen - Peter und Sabine Ansari zu Gast in der Lernwelt der Zentralbibliothek

4146FsWC9SL. SX303 BO1204203200 Am Dienstag, 9. Januar 2018, um 18 Uhr stellen Peter und Sabine Ansari in der Lernwelt der Zentralbibliothek, 3. Etage, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Innenstadt, ihr Buch "Unglück auf Rezept" vor.

Niedergeschlagen, antriebslos, ohne Motivation – Mens...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Jetzt Breuninger Ihre Meinung über Echtpelz sagen!"

breuninger bescheid gebenBreuninger verkauft immer noch Echtpelz - das ist ein Skandal! Da wir im Rahmen unserer Kampagne „Breuninger-LEID und TOD im Angebot“ bis heute leider keinerlei Reaktionen auf unsere Anrufe, Emails und Aktionen vor den Filialen seitens des Modeunt...


weiterlesen...

48. KUNSTHANDWERKERMARKT IM ENGELSHOF am 17. + 18. MÄRZ 2018 mit 140 Ausstellern aus ganz Deutschland

engelshofDas schöne Ambiente und insbesondere die ausgewogene Mischung hochwertiger Aussteller haben den Engelshof zu einem begehrten Ziel für Kunsthandwerker und Besucher werden lassen. Mit 130 Ausstellern (in vier Sälen und im Innenhof) und über 4000 Bes...


weiterlesen...

Pädagogik studieren! Infotag im Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule

Alanus Hochschule Paedagogik studierencCharlottte FischerKindheitspädagogik, Heilpädagogik, Kunstpädagogik, Lehramt im Fach Kunst oder an Waldorfschulen sowie Forschung in pädagogischen Arbeitsfeldern – das Spektrum pädagogischer Ausbildungen des Fachbereichs Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule f...


weiterlesen...

DOTA mit Pauken und Trompeten TOUR 2018

titel pauken 1493557029 1501682111 c9era4 1501686748 258vn6oxh„Keine Band zum rumreichen in Unterhaltungsshows – aber eine Band zum Erinnern daran, das Rock deutlich mehr sein kann als Coolness-Simulation.

2016 brachte dem Berliner Quartett rund um Frontfrau Dota Kehr schon den Preis der Deutschen Schallplat...


weiterlesen...