Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kunst & Kultur

kunstsofa.jpg 

Bilder Für über‘s Sofa - Ein Kunstmarkt! Sehen. Kaufen. Mitnehmen

Sonntag, 14. Januar 2018
13:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Von A wie Abstraktion bis Z wie Zeichnung, Malerei, Grafik, Objekte und Bilder aus dem Bestand des Förderverein Maler der Eifel e.V.

Dass Kunst eine Ware ist, wird gerne vergessen, während man sich an ihr erbaut. Geld, so der Verdacht, nimmt der Kunst ihre Autonomie, macht sie zur Ware, zum schnöden Konsum, verdunkelt ihr Strahlen. Wird mit ihr doch gerne die Hoffnung verbunden, sie könne – in einer ansonsten verdorbenen Welt – den verbliebenen Hort des Wahren, Guten, Schönen vor Käuflichkeit schützen.

Eine Ausstellung, in der sich die Wa(h)re Kunst präsentiert, geht jedoch über den Gedanken des Verkaufens weit hinaus. Sie ist eine Begegnungsstätte, ein Forum für Kunstschaffende und Kunstinteressierte, ein lebendiges Szenario, in dem originale Kunstwerke erlebbar werden. Sie ist ein Angebot für jedermann, für Individualisten, für Sammler, Kenner und Neugierige. Sie lädt ein zum Betrachten, zum Kennenlernen, zum Genießen und zum Kaufen.

„Kunst“ braucht Brot – und wir alle brauchen Kunst, denn nichts mag so sehr die Notwendigkeit von Kunst zu beweisen als die leere Wand über’m Sofa.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, dem 10. Dezember um 15.00 Uhr sind Sie mit Familie und Freunden, mit Kind, Kegel und Quietscheentchen herzlich eingeladen.

„Ist das Kunst?“ Petra K. (Petra Kalkutschke) erklärt dem Quietscheentchen die Kunst. Eine Satire über das Machen und das Betrachten von Kunst. Wer kein Künstler ist, will danach auch keiner mehr werden. Nebst einigen Zusätzen, Himalayaforscher betreffend. Denn tote Hasen reden nicht!

Sonntag, den 14. 01. – 03.02.2018 ein Zwischenspiel im Kabinett der 1. Etage. Eröffnung um 15.00 Uhr.

DIGITAL trifft ANALOG PHOTOGRAPHY
Michael Zöphel & Volker Tenner
Einführende Worte Maik Brown.
Musikalische Begleitung Hans Peter Salentin und Stephan Schmolck.

Anschließend eine Demonstration von LIGHTPAINTING und einer CAMERA OBSCURA Faszination Licht und wie man es empfängt, Experimente für große und kleine Kinder, mit Licht zeichnen, Skulpturen sichtbar machen, von der Kerze bis zum Led – Schwert. OHNE LICHT IST NICHTS.

Geöffnet:
freitags, samstags, sonntags von 13 – 18 Uhr
Führungen und Besuche gerne auch nach Vereinbarung: 02445 / 911250 (Hermanns)
Geschlossen: feiertags und im Januar / Februar auch freitags

 

 

Ort 

KunstForum Eifel

Dreibornerstraße 22
53937 Schleiden-Gemünd
Deutschland NRW
02445-911250
http://www.kunstforumeifel-gemuend.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Schleiden-Gemünd
weitere von:
KunstForum Eifel

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Wenn Birke, Buche und Erle zum Feind werden – Eine Pollenallergie macht auch vor unseren Haustieren nicht halt

30221748 2376804282345664 4220872757887369216 nDie Sonne hat sich zwar bislang noch nicht so viele Stunden blicken lassen, aber dennoch: Das Frühjahr ist da. Das merken viele Menschen vor allem an ihren tränenden Augen und der juckenden Nase. Denn mit dem Frühjahr zusammen kommen auch Jahr für...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "DEMO vor dem Schweinehochhaus – jetzt anmelden und mit uns protestieren!"

DEMO vor dem Schweinehochhaus jetzt anmelden und mit uns protestierenVor wenigen Wochen haben wir aufgedeckt, wie brutal und rücksichtslos die Mitarbeiter des Schweinehochhauses mit den Tieren umgehen. Versteckte Kameras filmten, wie unschuldige Ferkel so lange auf den Boden geschlagen wurden, bis sie tot waren. Be...


weiterlesen...

LÜÜL - melancholisch, nachdenklich, lässig, hypnotisch, mitreißend - "Fremdenzimmer" Album-VÖ 11.05.18

Cover webMit seiner neuen CD „ Fremdenzimmer“ ist Lüül & Band ein großer Wurf gelungen. Lüüls raue Stimme trägt uns mit eindrucksvollen Texten zu wundervoller Musik durch 13 Songs. Jedes Lied ein Kleinod der Songschreiberkunst. Da tut sich ein persönlicher...


weiterlesen...

Captain Hollywood Project – "More & More 3000" – die Neuauflage des 90er Klassikers Single VÖ 27.04.18

CHP cover webMit 20 Millionen verkauften Platten weltweit und 10 Top 20 Hits in den europäischen Charts ist Captain Hollywood einer der erfolgreichsten Acts der 90er Jahre. Sein No.1 Dance Hit „More & More“ belegte in den 90er Jahren mehr als 8 Wochen lang Pla...


weiterlesen...

19.04.2018 Dok-Five: Dok-Film-Reihe »Masterclass Non-Fiction« anlässlich des 5. Jubiläums der ifs-Masterclass Non-Fiction

blussIn der Masterclass Non-Fiction der ifs internationale filmschule köln entwickeln Journalist*innen und Filmema- cher*innen dokumentarische Erzählungen vom Kinofilm bis zur TV-Doku. Gerade hat die Masterclass zum fünf- ten Mal einen Jahrgang Absolve...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Anzeige