Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

alaaf_a4_druck.jpg 

Adler goes Alaaf - Der Karnevalsmarkt

Sonntag, 14. Januar 2018
11:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Am 14. Januar 2018 von 11 – 19 Uhr wird der Adler im Friedenspark jeck, weil unter seinen Flügeln im und am historischen Fort 1 zum ersten Mal ein Karnevalsmarkt stattfindet.
Der Baui öffnet seine Tore und es kann Drinnen und Draußen nach Herzenslust alles verkauft werden, was mit Karneval zu tun hat.

Ob abgelegte Kostüme, Perücken, Deko oder Sonstiges an den Jecken gebracht werden soll oder sebstgemachten Accessoires oder Kleinserien veräußert werden möchten.
Hier bietet sich die Möglichkeit, genau das in besonderer Baui - Atmosphäre zu tun.
Kraft und Laune für den Tag findet man an diversen Food- und Getränkeständen.

Anmeldungen unter
adlergoesalaaf@gmail.com
https://www.facebook.com/events/409310659472378/
mobil 0176-56 91 77 89

Standmiete:
Privatverkäufer Draussen 12,- lfd. Meter, Drinnen 15,- lfd. Meter
gewerbliche Anbieter und Foodstände erhalten die Preise auf Anfrage.

 

 

Ort 

Bauspielplatz Friedenpark

Hans-Abraham-Ochs-Weg 1
50678 Köln
deutschland NRW
0221-374742
http://baui.jugz.de/info/index.html 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Bauspielplatz Friedenpark

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

20.02.2018 Die Konzeptvergabe – erste Kölner Erfahrungen - Schwerpunktthema Wohnen

eine stundeDie Stadt Köln hat 2016 entschieden, ihre Vergabepraxis beim Verkauf von städtischen Grundstücken dahingehend zu ändern, dass künftig das beste Projekt-Konzept und nicht das höchste Preisgebot den Ausschlag geben soll. Diese begrüßenswerte Entsche...


weiterlesen...

Raubkunst-Gemälde an Erben des früheren Eigentümers zurückgegeben

BVA logoDas Gemälde „Italienische Stadt mit Wasserfall“ von Jakob Philipp Hackert konnte fast 80 Jahre nach der unrechtmäßigen Aneignung durch die Nationalsozialisten an die früheren Eigentümer restituiert werden.

Die Bundesrepublik Deutschland stellt sic...


weiterlesen...

Erfolgreiche Premiere „Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“

hannah premiere„Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“ feierte am 08. Januar 2018, seine erfolgreiche Deutschlandpremiere in Berlin.

Das Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz war schon weit im Voraus komplett ausverkauft, sodass aufgrund der großen Nachfrage dr...


weiterlesen...

Für Übersetzer: Online staatlich geprüfter Dolmetscher Englisch werden – Live-Chat am 15. Januar 2018

dolmetscherschuleWer anerkannter Übersetzer ist, beherrscht nicht automatisch die Techniken des Dolmetschens. Übersetzer übertragen schriftliche Texte in eine andere Sprache. Dagegen sorgen Dolmetscher dafür, dass sich Menschen verschiedener Muttersprachen miteina...


weiterlesen...

8. Kölner Fest für Alte Musik

inbox 23018„Krieg und Frieden“ Kölner & internationaler Originalklang mit Emma Kirkby, Dorothee Oberlinger, Jean Rondeau, Lutes & Nukes.

2018 jährt sich zum hundertsten Mal der Friedensschluss von Versailles, der gleichzeitig zum Keim eines neuen Krieges wur...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige