Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

nächsten 7 Tage

eine stunde.jpg 

Baustelle Bühnen

Dienstag, 16. Januar 2018
19:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Bernd Streitberger, Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln, berichtet über den Fortschritt der Sanierung

Seit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus am Offenbachplatz. Dass Bauherrschaft und Projektleitung vorher nicht in einer Hand lagen, hat sicher dazu beigetragen, dass das ganze Projekt Bühnen der Stadt Köln aus dem Ruder gelaufen ist. Alles dauert länger und wird teurer als erwartet. Als 2012 mit der Sanierung von Oper und Schauspielhaus begonnen wurde, war die Wiedereröffnung für November 2015 geplant. Der Termin wurde knapp vier Monate vorher abgesagt. Einen neuen Termin gibt es bisher nicht.

Bevor Bernd Streitberger sein neues Amt bei der Sanierung der Bühnen übernahm, war er Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft „moderne stadt“ und davor Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln, und zwar von 2004 bis 2012. In dieser Zeit wurde mit der Sanierung der Bühnen begonnen, der Ex-Baudezernent und neue Technische Betriebsleiter sollte also mit den Problemen der Baustelle Bühnen der Stadt Köln vertraut sein.

Die Oper stammt von 1957, das dazugehörige Schauspielhaus von 1962, beide hat Wilhelm Riphahn entworfen; nach der Sanierung sollen beide Häuser im alten Glanz erstrahlen.

Im Dezember 2016 hat Bernd Streitberger im Haus der Architektur schon einmal über den Stand der Arbeiten berichtet. Inzwischen sind gut zwölf Monate ins Land gegangen, und Herr Streitberger erfüllt ein Versprechen, das er damals im hdak gegeben hat: Er berichtet erneut über den Fortschritt auf der Baustelle.

Begrüßung und Moderation: Jürgen Keimer, Vorstandsmitglied hdak.

Dienstag, 16.01.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
http://www.hda-koeln.de/kalender/180116/

 

Ort 

Haus der Architektur Köln

Josef-Haubrich-Hof
50676 Köln
Deutschland NRW
0221-3109706
http://www.hda-koeln.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Köln Szene, Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Haus der Architektur Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

THOMAS AZIER "S T R A Y" VÖ 11. Juli 2018

5nmOk33QThomas Azier, der Independent Künstler aus den Niederlanden, lebt und arbeitet in Paris und Berlin. Seine neue EP "S T R A Y" und Single „Echoes“ wird, wie seine beiden preisgekrönten Vorgänger ’Hylas’ & ’Rouge’, auf dem hauseigenen Label Hylas Re...


weiterlesen...

Ausstellung - R.F. Myller „von hier aus“ Künstlerhaus Hooksiel

myllerIn den vielfältigen Arbeiten des 1964 in Hannover geborenen Künstlers spielt die Landschaft und Natur immer wieder eine zentrale Rolle. In den letzten Jahren wird der Mensch in seiner Verbundenheit mit der Landschaft stärker zum Thema in seinen Ge...


weiterlesen...

Glückliche Nachbarn - 38. Heidekauler Straßenfest kam gut an

Strassenfest HeidekaulKöln-Raderthal. Die Heidekauler organisierten ihr Straßenfest – wie immer privat – und begrüßten am 30.06.2018 viele Nachbarn aus nah und fern. Das freute besonders die Sonne, die an allen drei Aktionstagen aus dem Strahlen gar nicht mehr herauska...


weiterlesen...

ORBÁN-BESUCH IST WICHTIGE GELEGENHEIT, UNGARN AN MENSCHENRECHTLICHE VERPFLICHTUNGEN ZU ERINNERN

amnesty logoBERLIN, 05.07.2018 – Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán wird am heutigen Donnerstag (5. Juli) in Berlin Bundeskanzlerin Angela Merkel treffen. Dazu sagt Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland:

„Viktor ...


weiterlesen...

Große Freude zum zehnjährigen Jubiläum des Helvetia Parcs: Die frischgekürte DSDS-Siegerin Marie Wegener kommt am 7. Juli zum Sommer Open Air Groß-Gerau

hiedel prJetzt Tickets gegen eine kleine Spende an den Bundesverband Kinderhospiz e.V. sichern und live dabei sein!

Erst süße 16, doch schon eine brillante Sängerin: Die Gewinnerin der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ ist wahrlich ein großes T...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok