Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

nächsten 7 Tage

eine stunde.jpg 

Baustelle Bühnen

Dienstag, 16. Januar 2018
19:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Bernd Streitberger, Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln, berichtet über den Fortschritt der Sanierung

Seit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus am Offenbachplatz. Dass Bauherrschaft und Projektleitung vorher nicht in einer Hand lagen, hat sicher dazu beigetragen, dass das ganze Projekt Bühnen der Stadt Köln aus dem Ruder gelaufen ist. Alles dauert länger und wird teurer als erwartet. Als 2012 mit der Sanierung von Oper und Schauspielhaus begonnen wurde, war die Wiedereröffnung für November 2015 geplant. Der Termin wurde knapp vier Monate vorher abgesagt. Einen neuen Termin gibt es bisher nicht.

Bevor Bernd Streitberger sein neues Amt bei der Sanierung der Bühnen übernahm, war er Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft „moderne stadt“ und davor Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln, und zwar von 2004 bis 2012. In dieser Zeit wurde mit der Sanierung der Bühnen begonnen, der Ex-Baudezernent und neue Technische Betriebsleiter sollte also mit den Problemen der Baustelle Bühnen der Stadt Köln vertraut sein.

Die Oper stammt von 1957, das dazugehörige Schauspielhaus von 1962, beide hat Wilhelm Riphahn entworfen; nach der Sanierung sollen beide Häuser im alten Glanz erstrahlen.

Im Dezember 2016 hat Bernd Streitberger im Haus der Architektur schon einmal über den Stand der Arbeiten berichtet. Inzwischen sind gut zwölf Monate ins Land gegangen, und Herr Streitberger erfüllt ein Versprechen, das er damals im hdak gegeben hat: Er berichtet erneut über den Fortschritt auf der Baustelle.

Begrüßung und Moderation: Jürgen Keimer, Vorstandsmitglied hdak.

Dienstag, 16.01.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
http://www.hda-koeln.de/kalender/180116/

 

Ort 

Haus der Architektur Köln

Josef-Haubrich-Hof
50676 Köln
Deutschland NRW
0221-3109706
http://www.hda-koeln.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Köln Szene, Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Haus der Architektur Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben

03. Mai Tag der Pressefreiheit - Amnesty International und Reporter ohne Grenzen rufen zur Mahnwache auf

kulturforumWährend die Berichte aus der umkämpften Stadt Duma in Ost-Ghouta über einen Chemiewaffen-Angriff und die scheinheilige Debatte in Deutschland um den Islam die Tagesordnung beherrschen, erweitert die AKP-Regierung die Kampfhandlungen in Nord-Syrien...


weiterlesen...

"Jugenddemokratiepreis 2018" Halte der Demokratie den Spiegel vor! – Dein Projekt zur Stärkung & Verbesserung der Demokratie

bpb logo rgbEinsendeschluss am 15. April 2018 | Bestes Jugendprojekt wird mit bis zu 3000 Euro prämiert +++

Spieglein, Spieglein an der Wand, zeig mir das engagierteste Demokratieprojekt im Land! Demokratie wird (nicht nur) in Deutschland immer wieder auf die...


weiterlesen...

Trödel unterm Adler

A4 2018Am 29.04.2018 starten wir unsere diesjährige Flohmarktreihe "Trödel unterm Adler".
Hier könnt Ihr nach Herzenslust entspannt im Grünen Eure nicht mehr benötigten Schätze, Klamotten, Haushaltswaren, Antikes, Verrücktes und Brauchbares an den Mann od...


weiterlesen...

Aktion "StadtAktiv" mit Ehrenamtspatin Sabine Heinrich - Städtische Mitarbeiter verschönern Paul-Krämer-Haus in Kalk

ehrenamtpatinIm Rahmen der Aktion "StadtAktiv" übernahmen städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am gestrigen Dienstag, 17. April 2018, Verschönerungsarbeiten auf dem Gelände des Paul Krämer Hauses in Köln-Kalk, ein stationäres Wohnangebot der Gold-Krämer...


weiterlesen...

Aidshilfe Köln verabschiedet Felix Laue - Stellvertretender Geschäftsführer verlässt die Aidshilfe nach 18 Jahren

Felix Laue  Foto dannyfredeNach 18 Jahren verlässt Ende April Felix Laue die Aidshilfe Köln. In der Männerwirtschaft Station2B wurde Laue jetzt offiziell verabschiedet. Kolleg_innen, ehemalige Mitarbeiter_innen, langjährige Wegbegleiter_innen und Vertreter_innen von Koopera...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Anzeige