Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

TOP Events am Wochenende

freundinnen.jpg 

Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Freitag, 20. April 2018
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

m 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne – entweder im direkten Austausch oder im Briefkontakt. Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar. Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten.

Freundinnen waren Partnerinnen für ledige Frauen, die keine eigene Familie gründeten oder verwitwet waren. Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten bürgerlichen Frauen einen Beruf ergriffen, konnten sie mit einer Gleichgesinnten zusammen eher ihre Pläne realisieren. Frauenfreundschaften und Netzwerke wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden. In der ersten Frauenbewegung lassen sich mehrere Freundinnenpaare finden wie Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt, die 1865 in Leipzig den ersten deutschen Frauenverein gründeten.

Ausstellungsdauer: 18.02. – 16.09.2018

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25,- €

Öffnungszeiten:
Di – Sa,
Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

 

 

Ort 

Frauenmuseum Bonn

Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Deutschland NRW
0228/ 69 13 44
http://www.frauenmuseum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Frauenmuseum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

03.11.2018 Museumsnacht Köln 2018 – Vorverkauf gestartet !

museumsnacht koelnEin Rendezvous mit großen Meistern der Kunstgeschichte, Urban Art in Offspaces und Performances bei Nacht erleben: Am 3. November 2018 lädt der Stadtrevue Verlag zur 19. Museumsnacht Köln.

45 Museen, Kunstorte und Ateliers – vom Kölner Westen bis ...


weiterlesen...

4. Köln Fair Trade Night

fair trade nightKöln, 20. September: Die vierte Kölner Fair Trade Night findet am 27. September 2018 im FORUM VHS am Neumarkt statt. Von 18 bis 21.30 Uhr sind alle Bürger*innen eingeladen, die vielfältige Welt des fairen Handels in Köln zu entdecken. Es präsentie...


weiterlesen...

Dirndl, Maß & Rock & Roll beim 13. Münsteraner Oktoberfest

Pressefoto Münsteraner Oktoberfest 1788Der „nüchterne“ Münsteraner und eine zünftige Gaudi? Dass das funktioniert, beweist das Münsteraner Oktoberfest jetzt bereits im 13. Jahr. Nicht umsonst gilt die hiesige Wiesn am Albersloher Weg als eine der beliebtesten bajuwarischen Party-Enklav...


weiterlesen...

25 JAHRE JAZZ THING: ALIVE & KICKING

popup 25 jahre jazz thing 470x470Präsentiert von Club Bahnhof Ehrenfeld und Jazz thing

Der Jazz wurde schon oft totgesagt – und feierte genauso oft seine Wiederauferstehung. Auch „Print“ wird in Zeiten von Internet und Digitalisierung oft als „Holzmedium“ geschmäht, das keine Zuk...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V "Massentötung von Hippos verhindern!"

hippoSambia bläst zur Jagd auf Flusspferde. Zahlungskräftige Großwildjäger dürfen nach Regierungsplänen 2.000 Tiere erlegen. Die Flusspferd-Population sei zu groß, lautet die fadenscheinige Begründung. In Wahrheit dürfte es ums große Geld gehen. Wir fo...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok