Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

freundinnen.jpg 

Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Freitag, 15. Juni 2018
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

m 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne – entweder im direkten Austausch oder im Briefkontakt. Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar. Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten.

Freundinnen waren Partnerinnen für ledige Frauen, die keine eigene Familie gründeten oder verwitwet waren. Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten bürgerlichen Frauen einen Beruf ergriffen, konnten sie mit einer Gleichgesinnten zusammen eher ihre Pläne realisieren. Frauenfreundschaften und Netzwerke wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden. In der ersten Frauenbewegung lassen sich mehrere Freundinnenpaare finden wie Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt, die 1865 in Leipzig den ersten deutschen Frauenverein gründeten.

Ausstellungsdauer: 18.02. – 16.09.2018

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25,- €

Öffnungszeiten:
Di – Sa,
Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

 

 

Ort 

Frauenmuseum Bonn

Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Deutschland NRW
0228/ 69 13 44
http://www.frauenmuseum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Frauenmuseum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART

Zurück

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Bombenfund in Deutz: Rund 900 Anwohner betroffen

bombenfundSicherheitsradius von 300 Metern rund um Fundort an der Siegburger Straße

Nach dem Fund einer amerikanischen 125 Kilogramm-Bombe hat das Ordnungsamt mit den Evakuierungen der Wohn- und Geschäftshäuser in Köln-Deutz begonnen. In einem Radius von ru...


weiterlesen...

Gesucht: Gastgeber für internationale Stipendiaten

Internationale Regierungsstipendiaten DAADKöln. International interessierte und engagierte Kölner haben ab sofort die Möglichkeit, Akademiker aus aller Welt zu beherbergen. Die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren suchen vor allem im Sommer weltoffene Gastfamilien für Sprachkursteilnehmer...


weiterlesen...

K1 #6 - 6. Lange Sommernacht der Innenstadt-Galerien Köln​

k1Bereits zum 6. Mal laden 22 Kölner Innenstadt-Galerien und -Stiftungen zur gemeinsamen langen Galerien-Sommer-Nacht am Freitag, 29. Juni 2018, 18 bis 23 Uhr ein.

Kunstliebhaber und -interessierte haben auch dieses Jahr wieder am letzten Freitag im...


weiterlesen...

Yoga Retreat Gran Canaria 2019 mit Alexander Meyen

garn canariaBereits zum 8. Mal findet 2019 die beliebte Yogareise nach Gran Canaria statt.

Ob Anfänger oder erfahrener Yogi, Du wirst in dieser Woche voll auf Deine Kosten kommen. Durch die täglich intensive Yogapraxis im Zusammenspiel mit Sonnen - und Meeres...


weiterlesen...

K U N S T U N D K U L T U R Z U H O H E N A S C H A U - Bilder aus einer archaischen Welt

Bild 1 Voth 1987Wer kennt sie nicht – die großen Land-Art-Projekte „Himmelstreppe“, „Goldene Spirale“ und „Stadt des Orion“ von Hannsjörg Voth, die er in der marokkanischen Wüste bei Marha mit Hilfe afrikanischer Bauarbeiter errichtet hatte: Sie wurden durch die ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok