Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

in 2 Wochen

freundinnen.jpg 

Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Freitag, 29. Juni 2018
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

m 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne – entweder im direkten Austausch oder im Briefkontakt. Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar. Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten.

Freundinnen waren Partnerinnen für ledige Frauen, die keine eigene Familie gründeten oder verwitwet waren. Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten bürgerlichen Frauen einen Beruf ergriffen, konnten sie mit einer Gleichgesinnten zusammen eher ihre Pläne realisieren. Frauenfreundschaften und Netzwerke wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden. In der ersten Frauenbewegung lassen sich mehrere Freundinnenpaare finden wie Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt, die 1865 in Leipzig den ersten deutschen Frauenverein gründeten.

Ausstellungsdauer: 18.02. – 16.09.2018

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25,- €

Öffnungszeiten:
Di – Sa,
Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

 

 

Ort 

Frauenmuseum Bonn

Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Deutschland NRW
0228/ 69 13 44
http://www.frauenmuseum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Frauenmuseum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Schlafen lernen am Alanus Werkhaus „Grundkurs Schlafen“ für Menschen mit Ein- und Durchschlafproblemen ab 03.09.2018

csm Grundkurs Schlafen f4b395945fAm 3. September startet der „Grundkurs Schlafen“ für Menschen mit Ein- und Durchschlafproblemen am Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus in Alfter.

Hitze, Lärm, Konflikte, Stress, Belastungen, Krankheiten, psychische Probleme, Wechseljahre – Schla...


weiterlesen...

03.08.- 05.08.2018 Ausstellung "Ein DoppelLeben" von Samarpan

bilderIn einer Art Zeitsprung vereint die Ausstellung "Ein DoppelLeben" von Samarpan Arbeiten aus unterschiedlichen Zeiten, entstanden auf zwei Kontinenten: Zum einen großformatige Figurationen, die 2000 in Köln entstanden und anschließend in einer Gale...


weiterlesen...

DMEXCO: Stadt und Digital Hub Cologne vergeben Plätze für Start-up-Village

S4SIsB43 400x400Zugang zu Kunden und Kapital: Start-ups können sich bis 24. August 2018 bewerben

Die Stadt Köln sucht in Zusammenarbeit mit dem Digital Hub Cologne die besten Start-ups in den Bereichen "Digital Business, Marketing und Innovation". Sie können sich...


weiterlesen...

Revolution in der Kölner Kunstszene - Aristokrass Galerie - Künstlerinterview 09.08.2018

aristroschriftSeit dem 27. Juli 2018 ist die Kölner Kunstszene um eine Attraktion reicher: Denn dann eröffnete die neue Aristokrass Galerie am Barbarossaplatz, die experientellen und grenzfreudigen Künstlern eine inspirierende und außergewöhnliche Bühne bietet....


weiterlesen...

03.11.- 10.11.2018 kunst im carrée

Ausschreibung.kunst im carreeAusschreibung an KünstlerInnen in Köln und Umland Kunstmeile in Köln-Sülz/Klettenberg 03.11-10.11.18 - Bewerbungsschluss: 31. August 2018

„Aufgetischt“ lautet das diesjährige künstlerische Thema der 16. kunst im carrée 2018 erwünscht sind Werke zu...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok