Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

freundinnen.jpg 

Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Freitag, 13. Juli 2018
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

m 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne – entweder im direkten Austausch oder im Briefkontakt. Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar. Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten.

Freundinnen waren Partnerinnen für ledige Frauen, die keine eigene Familie gründeten oder verwitwet waren. Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten bürgerlichen Frauen einen Beruf ergriffen, konnten sie mit einer Gleichgesinnten zusammen eher ihre Pläne realisieren. Frauenfreundschaften und Netzwerke wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden. In der ersten Frauenbewegung lassen sich mehrere Freundinnenpaare finden wie Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt, die 1865 in Leipzig den ersten deutschen Frauenverein gründeten.

Ausstellungsdauer: 18.02. – 16.09.2018

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25,- €

Öffnungszeiten:
Di – Sa,
Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

 

 

Ort 

Frauenmuseum Bonn

Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Deutschland NRW
0228/ 69 13 44
http://www.frauenmuseum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Frauenmuseum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Museumsnacht Köln – Eine fulminantes Festival, der Kunst zu Ehren

museumsnachtAusstellungshighlights, exklusive Führungen, Live-Konzerte an besonderen Orten und geschichtsträchtige Orte, die sich öffneten – erneut bot die Museumsnacht ein Programm, das an Vielfalt kaum zu überbieten war und zog damit rund 20.000 Kunst- und ...


weiterlesen...

Jukka-Pekka Saraste dirigiert Bruckner und Schostakowitsch - Alban Gerhardt ist der Solist beim Konzert des WDR Sinfonieorchesters

WSO Gerhardt SarasteKöln, 7. November 2018 – „Kantabilitätszauberer und Meister virtuoser Rasanz“ – so charakterisierte der „Tagesspiegel“ Alban Gerhardt, einen der besten Cellisten derzeit, der mit dem WDR Sinfonieorchester Dmitri Schostakowitschs 2. Cellokonzert au...


weiterlesen...

Vergewaltigungsfall in Freiburg - Nicht vollstreckte Haftbefehle meist Indiz für dünne Personalausstattung von Polizei und Justiz

csm Wendt im Gespraech I 7020b2e396Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt fordert Konsequenzen aus dem Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg. "Es ist insgesamt ein Irrglaube, dass das Strafrecht geeignet wäre, die Bevölkerung vor Inte...


weiterlesen...

Köln baut Kindertagesbetreuung kontinuierlich aus - 15 neue Kitas öffnen im Kitajahr 2018/2019

stadt Koeln LogoIm Kindergartenjahr 2018/2019 werden voraussichtlich insgesamt 15 neue Kindertagesstätten in Köln in Betrieb genommen. Fünf sind bereits in den ersten Monaten gestartet, zehn weitere folgen im Laufe des Kitajahres. Dadurch werden insgesamt 922 zus...


weiterlesen...

Tom Gaebel feat. Natalia Avelon mit neuer Single "Why can't you and I add up"

Tom Gaebel Single Cover Why Cant You And I Add Up cropped px1000 978x784"Why can’t you and I add up", ist die zweite Single-Auskopplung aus dem achten Album von Tom Gaebel, "Perfect day". Der Titel ist ein wunderbares Stück Easy Listening mit der ebenso hübschen wie talentierten Schauspielerin Natalia Avelon als naiv ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok