Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

freundinnen.jpg 

Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Sonntag, 3. Juni 2018
11:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

m 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne – entweder im direkten Austausch oder im Briefkontakt. Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar. Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten.

Freundinnen waren Partnerinnen für ledige Frauen, die keine eigene Familie gründeten oder verwitwet waren. Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten bürgerlichen Frauen einen Beruf ergriffen, konnten sie mit einer Gleichgesinnten zusammen eher ihre Pläne realisieren. Frauenfreundschaften und Netzwerke wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden. In der ersten Frauenbewegung lassen sich mehrere Freundinnenpaare finden wie Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt, die 1865 in Leipzig den ersten deutschen Frauenverein gründeten.

Ausstellungsdauer: 18.02. – 16.09.2018

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25,- €

Öffnungszeiten:
Di – Sa,
Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

 

 

Ort 

Frauenmuseum Bonn

Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Deutschland NRW
0228/ 69 13 44
http://www.frauenmuseum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Frauenmuseum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Bei Torjubel gibt es Gaffel Kölsch: FC-Partner spendiert pro Heimspiel-Treffer der Geißböcke 111 Liter

fc left logo2015 2831Köln, 10. August 2018 –2886 Liter Freikölsch wurden zur diesjährigen Saisoneröffnung ausgeschenkt.
Sie stammen aus der Aktion des FC-Partners Gaffel, die in dieser Saison fortgeführt wird.
Für jedes FC-Heimspieltor in der Bundesliga und im DFB-Pokal...


weiterlesen...

31.08.2018 – 06.01.2019 Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Die Schenkung Bartenbach - Museum Ludwig

doing the documentsKünstler*innen: Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Florence Henri, David Hockney, Candida Höfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Max Regenberg, Albert Renger-Patzsch, Tata Ronkholz, August Sander, Hugo und K...


weiterlesen...

Action zum Zuschauen und Mitmachen: das Eventprogramm der gamescom 2018

gamescom 2018Vom 22. bis 25. August 2018 öffnet die gamescom für alle ihre Tore und begrüßt Hunderttausende Spielefans aus der ganzen Welt in Köln. Das Leitthema der gamescom lautet in diesem Jahr ‚Vielfalt gewinnt‘ und stellt die große Vielfalt und Vielseitig...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald.e.V. "Dringend! Die Bulldozer sind im Anmarsch!"

bulldozerDer Tapanuli-Orang-Utan ist eine Sensation. Nur 800 Tiere leben noch, versteckt in den Wäldern Sumatras. Ihr Lebensraum wird durch einen chinesischen Staudamm bedroht. Jetzt ist die letzte Chance, das Unheil abzuwenden. Die Petition wird diese Woc...


weiterlesen...

Good N8 vs Famoe - Like Jonny Däpp

Good N8 vs. Famoe   Like Jonny Däpp CoverDie deutschsprachige Party-Version von ‘Jonny Däpp’ kann bereits über 25 Mio. Streams vorweisen. Good N8 vs Famoe gehen nun mit der internationalen ‘Like Jonny Däpp’ Version an den Start und werden mit Sicherheit für volle Dancefloors sorgen.

...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok