Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg 

"Yoga für Senioren"

Mittwoch, 2. Mai 2018
10:00-11:30 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Yoga ist für ältere Menschen ein grosses Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben. Man kann nach vorne schauen, in eine beglückende und gesunde Zukunft, und braucht nicht zurückzuschauen, in die Vergangenheit. Mit Yoga fängt man ein neues Leben an, auch wenn man erst spät damit beginnt. Yoga ist eine Art Neugeburt, denn er lehrt, die restlichen Lebensjahre glücklich, friedvoll und mutig zu gestalten.» (Gita S. Iyengar)
Keine andere Bevölkerungsschicht profitiert mehr vom Yoga als Menschen über 50. Denn Yoga wirkt gerade gegen das Altern: er vertreibt die Steifheit und die Trägheit aus dem Körper.

Eine regelmässige Yoga-Praxis unterstützt in Krankheiten die heilenden Kräfte. Sie verhindert und korrigiert die Verkrümmung der Wirbelsäule, beugt Osteoporose vor und hält die Gelenke jung.
Yoga für Senioren (ab ca. 60-99 Jahren) stärkt Ihre Muskulatur, macht Ihre Gelenke und Ihren Geist flexibler. Körper, Seele und Geist kommen zur Ruhe und Entspannung, werden gefordert (Ihren individuellen Möglichkeiten nach) und gefördert.

Im Alter versteift der Körper natürlicherweise immer mehr. Yoga kann dem entgegen wirken. Durch sanfte Übungen mit Körper und Atem werden Körper und Geist beweglich gehalten oder wieder beweglicher.

Kursleiter: Alexander Meyen (Yogalehrer BYV / Mitglied BDY)

Yoga für Senioren
Ort: AWO Köln Mülheim August - Bebel Haus, Krahnenstr. 1, 51063 Köln
Beginn: Mittwochm 18.04.2018
Uhrzeit: 10.00 - 11.30 Uhr

Die 8 Termine immer mittwochs:
18., 25. April
02., 09., 30. Mai
06., 13., 20. Juni

Kosten: 105,-€ ( der Kurs wird von den Krankenkassen als Präventionskurs bezuschußt)

 

Anmeldung und Information: Alexander Meyen telefonisch 0221 - 9851984 mobil 0174 - 8184647 oder per Email: info@yogalex.de direkt bei www.Mega-Herz.eu ,0221-259 19 86

Weitere Informationen: www.yogalex.de / www.yogalexreisen2.zonvosoft.de

 

Ort 

August-Bebel-Haus AWO

Krahnenstraße 1
51063 Köln
Deutschland NRW
0221 - 6402-157
http://www.awo-koeln.de/kinder-jugend-und-familie/jugendeinrichtungen/august-bebel-haus.html 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Wellness & Kurse
mehr aus: Köln
weitere von:
August-Bebel-Haus AWO

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Dimitri Vegas & Like Mike veröffentlichen kochend heiße neue Single „All I Need“ mit Trap-Legende Gucci Mane

All I NeedDie neueste Paarung auf der Liste von Kollabo-Schwergewichten sieht folgendermaßen aus: Das größte Duo des Dance Dimitri Vegas & Like Mike tut sich mit Gucci Mane, einem der profiliertesten Trap- Rapper, zusammen und veröffentlicht „All I Need“, e...


weiterlesen...

Ausstellung "CHAOS UND ORDNUNG - 68elf" Ausstellungsraum Jürgen Bahr

fragile68elf zeigt im Rahmen der Kunstroute Ehrenfeld ab 05.Mai 2018 "CHAOS und ORDNUNG"
Zustandsbeschreibungen unserer Zeit in gegenständlichen und abstrakten Arbeiten der Künstler/innen von 68elf e.V. Mit Malerei, Zeichnung, Fotografie, Film- und Objekt...


weiterlesen...

Deine Meinung zählt! Erste stadtweite Jugendbefragung

jugendbefragungDie Stadt Köln ruft rund 70.000 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 21 Jahren auf, in einer Online-Befragung ihre Meinungen, Wünsche und Perspektiven für ihre Stadt zu äußern. Was gefällt oder fehlt den Jugendlichen in ihrem ...


weiterlesen...

27.05.– 31.12.2018 stadtklangkünstler b o n n h o e r e n 2018 Akio Suzuki Klanginstallation "oto-date bonn 2018"

akio suzukiDer von der Beethovenstiftung Bonn berufene stadtklangkünstler bonn 2018, Akio Suzuki, wird während seiner künstlerischen Projektresidenz in Bonn eine große neue Klanginstallation entwickeln, die im September 2018 am Kunstmuseum Bonn, dem diesjähr...


weiterlesen...

Stefan Englert wird neuer Geschäftsführender Direktor des Gürzenich-Orchester - Der internationale Orchestermanager kommt ab 01.09.2018 nach Köln

stadt koeln logo2018Der derzeitige Executive Director des Budapest Festival Orchestra, Stefan Englert, wird neuer Geschäftsführender Direktor des Gürzenich-Orchester. Er wird ab 1. September 2018 die Betriebsleitung des Gürzenich Orchester Köln neben Gürzenichkapellm...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen