Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg 

Yoga Kurs II. 2018 Köln Mülheim - Mittelstufe / Fortgeschrittene

Dienstag, 5. Juni 2018
18:45-20:15 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Yoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangung von Gesundheit, innerem Gleichgewicht und der Erweiterung des Bewusstseins. Jeder, der auch nur etwas Yoga praktiziert, kann schon bald einige der wundervollen Wirkungen des Yoga erfahren: ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung, Verschwinden von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen, Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen, Verbesserung der Körperhaltung, mehr Lebensenergie, neue Vitalität, geistige Klarheit, Stärkung des Immunsystems und neues Selbstvertrauen. Zudem verbessern sich Konzentration und Gedächtnis und du bekommst Zugang zu deiner Intuition und Kreativität.

Kursleiter: Alexander Meyen (Yogalehrer BYV / Mitglied BDY)

Kurs II. 2018 in Köln-Mülheim
AWO Köln Mülheim August - Bebel Haus, Krahnenstr. 1, 51063 Köln

Die Termine 12x dienstags:

10., 17., 24. April
08., 15., 29. Mai
05., 12., 19., 26. Juni
03., 10. Juli

Uhrzeiten:
18.45 - 20.15 Uhr Mittelstufe / Fortgeschrittene
20.15 - 21.45 Uhr Anfänger / Mittelstufe

Kosten: 120,-€, oder mit 10 ner Karte 130,-€

Alle Kurse werden von den Krankenkassen anerkannt und bezuschußt!
Einstieg und Probestunde jederzeit möglich, Anmeldung erwünscht aber nicht notwendig.

Anmeldung und Information: Alexander Meyen telefonisch 0221 - 9851984 mobil 0174 - 8184647 oder per Email: info@yogalex.de

Weitere Informationen: www.yogalex.de / www.yogalexreisen2.zonvosoft.de

 

 

Ort 

August-Bebel-Haus AWO

Krahnenstraße 1
51063 Köln
Deutschland NRW
0221 - 6402-157
http://www.awo-koeln.de/kinder-jugend-und-familie/jugendeinrichtungen/august-bebel-haus.html 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Köln Szene, Wellness & Kurse
mehr aus: Köln
weitere von:
August-Bebel-Haus AWO

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Kompromiss für die Zukunft europäischer Biokraftstoffe nach 2020 – Bioethanol bleibt wesentlicher Baustein für mehr Klimaschutz im Verkehr

logo 42757Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass die seit Februar kontrovers über die Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie verhandelnden Parteien einen Kompromiss gefunden haben. Verhandlungsführer der Europäis...


weiterlesen...

26.06.2018 Köln sagt STOPPT KOHLE! - bruche mer net, wolle mer net, fott damit!

stop kohle.....unter diesem Motto finden in ganz Deutschland am 24.6. Aktionen für den Ausstieg aus der Kohle statt.

Wir wollen in Köln natürlich ein besonders starkes Zeichen setzen und das mit möglichst vielen von Euch.

https://veranstaltungen.campact.de/...


weiterlesen...

08.09.- 06.10.2018 Ausstellung Thomas Metz „Kairos“ Galerie Szalc Bonn

TitelbildVom 8. September bis 6. Oktober 2018 zeigt die Galerie Szalc in Bonn Werke des Malers Thomas Metz. Ausgestellt werden großformatige Leinwände und kleine Papierarbeiten in Öl und Mischtechniken aus den Jahren 2013 bis 2018.

Thomas Metz studierte Ma...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. Merkels Minister entscheidet über die Ausrottung der Orang-Utans - ermordet für die Energiepolitik von Angela Merkel

kotz wuergNach neusten Zahlen werden 61 Prozent der Palmölimporte in die EU für Biodiesel und Elektrizität verwendet. Diese Woche entscheidet Wirtschaftsminister Peter Altmeier zusammen mit anderen europäischen Ministern über die Bioenegiepolitik Europas un...


weiterlesen...

Was weiß mein Smart-TV über mich? Absolventin der TH Köln erhält Auszeichnung für Masterarbeit

preistraeger THInternetfähige Fernsehgeräte, sogenannte Smart-TVs, stehen heute in vielen Haushalten. Was den wenigsten Nutzerinnen und Nutzern bewusst ist: Die Geräte tauschen in großem Umfang sensible Daten aus, zum Beispiel mit den Herstellern. Aline Jaritz, ...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok