Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

grenzgang_Presse_Engelmann_Suedengland (1).jpg 

GRENZGANG präsentiert: Dinnershow Südengland – Pasties, Pubs, Pies

Freitag, 4. Mai 2018
20:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Am Freitag, den 04. Mai 2018 um 20:00 Uhr findet im Ludwig im Museum in Köln die Dinnershow „Südengland“ mit Martin Engelmann statt.

„Wer in England gut essen will, muss dreimal am Tag frühstücken“ – dieses Sprichwort aus den 70er Jahren beschreibt ganz gut, was über die britische Küche gedacht wird. Neben Pasties, Pies und Porridge sind es vor allem die facettenreiche Schönheit der Landschaft und die kulturellen Schätze, die einen Grund für eine Entdeckungsreise bieten. In seiner Dinnershow geht Martin Engelmann auf Spurensuche durch Südengland: Uralte Geheimnisse führen zurück in magische Zeiten, welche die moderne Welt schon beinahe vergessen hat. Der Fotograf besucht pittoreske Fischerdörfer und liebevoll gepflegte Gärten, entdeckt die Steilküsten der Jurassic Coast aus der
Luft, folgt alten Legenden zu sagenumwobenen Orten und entdeckt, dass die britische Küche mehr als „Fish & Chips“ zu bieten hat. Zwischen den Vortragssequenzen wird ein 3-Gänge-Menü serviert.

Weitere Infos und Tickets unter www.grenzgang.de

GRENZGANG-Dinnershows in Köln
Bei den Reise-Dinnershows von GRENZGANG erzählen Abenteurer in privater Atmosphäre von ihren fernen Reisen, ihren Erlebnissen und Begegnungen mit den vielen Facetten ferner Kulturen – von Menschen, Landschaften und Metropolen, einer besonderen Lebensart und nicht zuletzt von exotischen Gerüchen und einer tief verwurzelten Esskultur. Ein kreatives, landestypisches Menü bringt die Gäste direkt in die Garküchen Asiens oder auf die Gewürzmärkte Indiens.

 

Ort 

Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-221-26165
http://www.museum-ludwig.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Köln Szene, Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Museum Ludwig

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Große Gefahr von Bränden durch anhaltende Trockenheit - Stadt Köln bittet, Vorschriften für Grünanlagen, Wälder und Friedhöfe einzuhalten

stadt koeln logo2018Wegen der anhaltenden Trockenheit besteht in Köln nach wie vor eine große Gefahr von Bränden auf allen Grün- und Erholungsflächen, in Wäldern und auf Friedhöfen. Die Stadt Köln bittet die Bürgerinnen und Bürger unbedingt, die bestehenden Vorschrif...


weiterlesen...

25.09.2018 Baby-Konzert "Spätsommertage"

baby musikDer Herbst kündigt sich schon an: Obwohl es tagsüber noch herrlich warm ist, werden die Nächte kühler und der Abend bricht früher an. Eine ganz bestimmte Stimmung macht sich breit, irgendwo zwischen Noch-nicht-enden-Wollen und Erwartung auf das Ko...


weiterlesen...

SASHA - Tour 2018

sasha tour 2018Sasha hatte im Verlauf seiner beachtlichen Karriere stets andere Abenteuer im Kopf, ob als international erfolgreicher Pop-Star, Rockabilly-Heroe Dicke Brave oder als perfekter Entertainer bei „Alive & Swingin“. Immer wieder verstand er es, sich n...


weiterlesen...

02.09.2018 – 20.01.2019 Abenteuer Anden und Amazonas - Wilhelm Reiß' Südamerika-Expedition in historischen Fotografien - Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

remVor 150 Jahren brach der Mannheimer Vulkanologe Wilhelm Reiß (1838-1908) zu einer abenteuerlichen Expedition durch Südamerika auf. Seine achtjährige Reise führte ihn durch Kolumbien, Ecuador, Peru und Brasilien. Er folgte dem Amazonas und bestieg ...


weiterlesen...

03.09.2018 Hospitationstag im Masterstudiengang BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten

csm Hospitation Master Fachbereich Wirtschaft Alanus Hochschule Studierende Weg Vorlesung Campus 1 62b0e73978Der Fachbereich Wirtschaft bietet Interessenten des Masterstudiengangs „BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten“ (Voll- und Teilzeit) die Möglichkeit, ganztägig ein Modul zu besuchen und erste Eindrücke von den Dozenten, Studierenden und Mitarbeiter...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok