Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

grenzgang_Presse_Smolka_Rad ab 2 (1).jpg 

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Rad ab 2 – Tour de friends – Die zweite Weltumradlung“

Sonntag, 6. Mai 2018
18:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 18:00 Uhr erzählt Peter Smolka in Köln in der Alten Feuerwache LIVE von seinem Abenteuer, seine zweite Weltumradlung.

„Wenn du irgendwo mit dem Rad ankommst, ist da dieses wunderbare Gefühl, dass du es dir auch wirklich verdient hast“, begründet Weltumradler Peter Smolka seine immer wieder aufkommende Sehnsucht, die Welt zu „erfahren“. Im März 2013 bricht er erneut auf, um sich die Welt vom Fahrradsattel aus anzuschauen. In viereinhalb Jahren will er es einmal um den Globus geschafft haben. Eisige Kälte in Russland, extreme Hitze in Afrika, frustrierender Gegensturm in der monotonen Steppe Kasachstans, Visaprobleme an der chinesischen Grenze und ein Überfall in Amerika sind die dunklen Erfahrungen seiner Radreise. Doch die schönen Erlebnisse überwiegen: Indien, Südostasien, Südamerika und die Weite Kanadas nimmt er intensiv und mit allen Sinnen auf, die Warmherzigkeit der Menschen in Mexiko und Kolumbien beeindrucken ihn besonders. Und nach 88.000 geradelten Kilometern durch 68 Länder kann Peter Smolka Mitte 2017 endlich sagen: „Ich bin um die Erde geradelt - ehrlich!“

Weitere Infos und Tickets unter www.grenzgang.de

GRENZGANG-Reportagen in Köln
Faszinierende Expeditionen in die Regenwälder unserer Erde oder sensationelle Begegnungen mit Ozean-Riesen in den Tiefen der Weltmeere – bei GRENZGANG reisen die Besucher gedanklich in fremde Welten und tauchen ein in andere Kulturen. Mit atemberaubenden Aufnahmen auf Großleinwand und mitreißender Musik berichten außergewöhnliche Reisende und Profi-Fotografen hautnah und live von ihren Erlebnissen – direkt, authentisch und bewegend.

 

Ort 

Bürgerzentrum Alte Feuerwache e.V.

Melchiorstr. 3
50670 Köln
Deutschland NRW
0221-973155-10
http://www.altefeuerwachekoeln.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Köln Szene, Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Bürgerzentrum Alte Feuerwache e.V.

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Gürzenich-Orchester und François-Xavier Roth erhalten acht Nominierungen - Oberbürgermeisterin Henriette Reker würdigt Leistung des Gürzenich-Orchesters

 7503498 highresFünfzig unabhängige Musikkritiker aus Europa und den USA ziehen für das Magazin "Opernwelt" einmal jährlich ihre persönliche Bilanz der vergangenen Spielzeit. Das Gürzenich-Orchester Köln erhält in der Kategorie "Orchester" der Opernwelt-Kritikeru...


weiterlesen...

Reload Festival 2019 – Die ersten Bands

Reload2019 Flyer OktoberDieses Jahr konnte das Reload Festival im niedersächsischen Sulingen mit 12.000 Besucherinnen und Besuchern zum ersten Mal "ausverkauft"vermelden. Nun geben die Veranstalterdie ersten Bandsbekannt, mit denen die Fans im August 2019 feiern werden.A...


weiterlesen...

Sophie Francis - Girl Power in der EDM Szene - neue Single "Weekend Love" VÖ 05.10.2018

Sophie FrancisDie Entschlossenheit und harte Arbeit des 19-jährigen Ausnahmetalents Sophie Francis, die sich im zarten Alter von 14 Jahren schon andeutete, hat sich definitiv ausgezahlt. Mit ihrem Talent und ihrem Fokus hat sie sich einen Namen gemacht. Sie gil...


weiterlesen...

Neue EU-weite Kraftstoffkennzeichnung tritt in Deutschland nicht rechtzeitig in Kraft

kennzeichnungenBerlin, 09.10.2018 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) bedauert, dass die ab dem 12. Oktober 2018 verpflichtend in allen EU-Mitgliedstaaten einzuführenden neuen Kraftstoffkennzeichnungen noch nicht an deutschen Tankstelle...


weiterlesen...

02.11. - 04.11.2018 "LichtGestalter 2018"

20882920 1606032142742458 4695972785260946507 nDas Format "LichtGestalter 2018" knüpft an eine Reihe von Ausstellungen zum Thema Licht an, die im Kunstraum Fuhrwerkswaage bereits seit 2005 gezeigt werden. In diesem Jahr präsentieren erstmals Designer ihre Arbeiten in der rund sieben Meter hohe...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok