Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

DEIM.jpg 

Ausstellung "55und30 - Mirko Reisser (DAIM)"

Mittwoch, 2. Mai 2018
12:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Nach 2010 ist 55und30 die zweite Einzelausstellung von Mirko Reisser (DAIM) in der Galerie MaxWeberSixFriedrich.

Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf das 30-jährige Jubiläum als Graffiti-Künstler von DAIM und das 55-jährige Bestehen der Galerie, die Six Friedrich 1963 mit ihrem damaligen Mann Heiner Friedrich gegründet hat.
War es das Lebensgefühl der 80er Jahre oder auch die Erfahrung der Minimal Art, die uns Mirko Reisser in seinen analytisch - konstruktivistischen Kompositionen so vertraut macht?

Mirko Reisser ist mit seinen explosiven Graffiti-Werken weltberühmt geworden, gleichzeitig hat er sich auch eine eher kontemplative Welt mit Atelierarbeiten geschaffen. Mit seinen dreidimensional wirkenden Arbeiten aus der Sprühdose, mit ihren weichen Konturen und einem großartigen Farbspektrum, hat er sich ein sehr eigenes Formvokabular geschaffen. Neben einer großen Wandarbeit im Galerieraum werden aktuelle Werke gezeigt, die im Atelier entstanden sind.

55und30 | Mirko Reisser (DAIM)

Eröffnung: SONNTAG, 15. April 2018 | 16 - 20 Uhr

Ausstellung: 16. April - 02. Juni 2018

Öffnungszeiten:
Di - Fr | 12 - 18 Uhr
Sa | 12 - 15 Uhr
und nach Vereinbarung

Foto: DEIM - $? dusty pink, 2017, Sprühlack auf Aluminium Wabenplatte, 205 x 125 cm

 

 

Ort 

Galerie MaxWeberSixFriedrich

Prinzregentenstraße 79
81675 München
Deutschland Bayern
089-74 28 26-11
http://www.maxwebersixfriedrich.com 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: München
weitere von:
Galerie MaxWeberSixFriedrich

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Gespräch mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung - Drogenprävention muss gestärkt werden

csm Mortler Wendt f0a5b30460In einem Gespräch mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler bekräftigte DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt die Position seiner Gewerkschaft, die sich gegen eine Freigabe von Cannabis ausspricht. Der Staat dürfe sich unter k...


weiterlesen...

Stereoact holen sich für ihren nächsten Hit Sarah Lombardi mit an Bord - Single & Video zu "Wunschkonzert" out now

stereoactDas mit 7-fach Gold & 3-fach Platin ausgezeichnete und für 3 Echos nominierte Duo Stereoact holt sich Verstärkung: Gemeinsam mit SARAH haben Rico und Sebastian die Single „Wunschkonzert“ aufgenommen.

Wenn Pop und Deep-House zusammenkommen und dann...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald.e.V. "Dringend! Die Bulldozer sind im Anmarsch!"

bulldozerDer Tapanuli-Orang-Utan ist eine Sensation. Nur 800 Tiere leben noch, versteckt in den Wäldern Sumatras. Ihr Lebensraum wird durch einen chinesischen Staudamm bedroht. Jetzt ist die letzte Chance, das Unheil abzuwenden. Die Petition wird diese Woc...


weiterlesen...

03.09.2018 Beruf mit Zukunft: Kindheitspädagogin oder Kindheitspädagoge - Infoabend an der Alanus Hochschule

Alanus Hochschule Kindheitspädagogik c Nola BunkeBundesweit fehlen bis 2025 rund 300.000 Beschäftigte in Einrichtungen der Kindheitspädagogik – etwa ein Viertel davon im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW. Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn lädt am Montag, 3. S...


weiterlesen...

25.08.2018 b o n n h o e r e n - MUSIK IM PARK

Entfernung und Dichte Atsushi Koyama kleinHiromi Miyakita (JP) “Entfernung und Dichte” Performance mit: Hiromi Miyakita, Tanz / Akio Suzuki (JP), diverse Instrumente / Georges Paul (D/GR), Saxofon & Kontrabass

Innerhalb des Klangkunst-Projekts b o n n h o e r e n der Beethovenstiftung Bon...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok