Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Übermorgen

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

eine stunde.jpg 

Learning from Vienna - Wie geht es weiter mit der Parkstadt Süd?

Dienstag, 3. Juli 2018
19:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die großen Kölner Stadtentwicklungsprojekte setzen auf eine differenzierte urbane Nutzungsmischung. Für Vorhaben wie den Deutzer Hafen oder die Parkstadt Süd liegen ambitionierte städtebauliche Entwürfe vor, die in sorgfältig vorbereiteten Werkstattverfahren unter Beteiligung der Öffentlichkeit erarbeitet wurden. Die Pläne für die Parkstadt Süd sind inzwischen überarbeitet und konkretisiert worden. Wie geht es nun weiter? Wie will Köln ein Projekt dieser Größe vorantreiben, steuern und zum Erfolg führen? Was kann Köln von den Erfahrungen anderer Städte lernen?

Am Montag, 2. Juli, findet im Domforum eine Kooperationsveranstaltung des AFR Architektur Forum Rheinland mit dem Haus der Architektur zu einem der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas, der Wiener „Seestadt Aspern“ statt. Am Tag danach wollen wir im Haus der Architektur darüber diskutieren, welche Instrumente und Strategien aus Wien auch in Köln den Entwicklungsprozess erfolgreich unterstützen können und inwieweit die Parkstadt Süd sich von den Rahmenbedingungen der Seestadt Aspern unterscheidet.

Moderation: Burkard Dewey, Vorstandsmitglied im hdak
Dienstag, 03.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof 2, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

https://www.hda-koeln.de/kalender/180703/

 

Ort 

Haus der Architektur Köln

Josef-Haubrich-Hof
50676 Köln
Deutschland NRW
0221-3109706
http://www.hda-koeln.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Haus der Architektur Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART

Zurück

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

IM UEBRIGEN AUTODIDAKT - Die 20-Euro-Sammlermünze „150. Geburtstag Peter Behrens“

2017 11 22 gedenkmuenze peter behrens bildAm vergangenen Freitag ist die neue 20-Euro-Silbersammlermünze „150. Geburtstag Peter Behrens“ von der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesministerium der Finanzen, Bettina Hagedorn, offiziell präsentiert worden. Mit dieser Münze würdigt...


weiterlesen...

Zur Wirkung humoristischer Politikvermittlung

Pressefoto Jilet AyseZweiteilige Veranstaltungsreihe zu Politik und Humor mit Jilet Ayse, Medienwissenschaftler und Gag-Schreiberin / Am 6. und 12. September 2018 im bpb:medienzentrum in Bonn

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet am 6. und 12. Sep...


weiterlesen...

17.11.2018 "Access Emotions Clearing Kurs" Suma-Ra Akademie Köln

acess barsWieso erkranken Menschen immer wieder, obwohl sie gesund leben? Sie gehen regelmäßig zum Yoga und Sport, meditieren und achten auf ihre Ernährung, doch es findet keine wirkliche Veränderung statt. Ist es möglich, dass der Schlüssel zur Gesundheit ...


weiterlesen...

06.10.2018 Bonn Festival - mit bonn.pop durch die Nacht

38942462 466069833869662 2284126920125710336 nEinmal im Jahr bringt das Bonn Festival die Nachtschwärmer der Stadt mit EINEM Ticket in die angesagtesten und buntesten Locations der Stadt.

Am Samstag, den 06. Oktober, präsentiert bonn.pop e.V. mit dem „Bonn Festival“ zum zweiten Mal ein gemein...


weiterlesen...

Tipps Für Wilhelm „Ich sehe dich du mich nicht.“

wilhelmVier Jahre sind seit ihrem leichtfüßigen Indie-Pop Debüt „Hornissen“ vergangen, vier Jahre, in denen sich die Welt tiefgehend geändert hat. Sie ist dunkler geworden, es gibt mehr und mehr Fragen, ohne dass wir Antworten finden. So viel Verwirrung,...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok