Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

logo_LebensWert_110x85.jpg 

"Seelsorge in der Onkologie" Patienten- und Angehörigenseminar

Mittwoch, 4. Juli 2018
18:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Möglichkeiten der Unterstützung von onkologischen Patienten und ihren Angehörigen durch die Seelsorge ist umfassend. Ergänzend zum psychologischen Gesprächsangebot des Verein LebensWert stehen neben religiösen/spirituellen Themen durch die evangelischen und katholischen Seelsorger der Uniklinik Köln auch ganz praktische Unterstützungsmöglichkeiten zu Verfügung, beispielsweise Beratungsangebote in Fragen der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung. Gut zu wissen: Das seelsorgerische Angebot richtet sich ausdrücklich auch an konfessionslose Interessierte.

Welche Themen Bestandteil einer seelsorgerischen Sprechstunde sein können und welchen Trost Pateinten und ihre Angehörigen dadurch erfahren können, stellt Lisa Klein-Weber, Pastoralreferentin an der Uniklinik Köln, am Mittwoch, dem 4. Juli 2018, im Rahmen der monatlichen Patienten- und Angehörigenseminare von Haus LebensWert vor.
Das Seminar beginnt um 18 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden inklusive Fragerunde. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Thema: Seelsorge in dr Onkologie
Referentin: Lisa Klein-Weber, Pastoralreferentin an der Uniklinik Köln
Datum: Mittwoch, 04. Juli 2018, 18 Uhr
Ort: Seminarraum von Haus LebensWert, c/o Verwaltungsgebäude des Evangelischen Krankenhauses Weyertal, Weyertal 76, 50931 Köln
Eintritt frei

LebensWert e.V. ist eine 1997 am Klinikum der Universität zu Köln gegründete Initiative zur Förderung der Psychoonkologie für krebskranke Patienten. Durch psychologische Gespräche sowie durch bewegungs-, kunst- und musiktherapeutische Angebote wird den Krebspatienten und ihren Angehörigen eine umfassende und direkte seelische Hilfe bei Ängsten, Sorgen und Nöten, die mit der Erkrankung oft einhergehen, angeboten. Die Angebote stehen allen stationären und ambulanten Krebspatienten der Uniklinik Köln und der niedergelassenen Praxen der Kölner Region zur Verfügung.
Jeweils am ersten Mittwoch im Monat referieren Ärzte bei den Patienten- und Angehörigenseminaren zu verschiedenen Themen rund um Krebserkrankungen.

Weitere Information gibt es unter Telefon 0221 / 478-97190 oder unter www.vereinlebenswert.de.

 

Ort 

Haus LebensWert

Weyertal 76
50931 Köln
Deutschland NRW
(0221) 478-97190
http://www.vereinlebenswert.de/index.php 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Haus LebensWert

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Sitzplätze und mehr Grün entlang der Aachener Straße - Pflanzstationen sorgen in Köln-Braunsfeld für mehr Aufenthaltsqualität

stadt koeln logo2018Zu den Ausstattungen, die die Aufenthaltsqualität auf den Straßen in den Veedeln erhöhen, gehören auch Sitzmöglichkeiten und zusätzliche Grünbereiche. Beides wird nun in Kombination im Stadtteil Braunsfeld realisiert. Das Stadtraummanagement im De...


weiterlesen...

Papierbilder der Moderne - aus der Sammlung Willy Wiedmann - GALERIE WIEDMANN Stuttgart

wiedmann bibleDie Wiedmann Bibel lässt 50 Monumente in den USA erstrahlen

Die Wiedmann Bibel ist in den kommenden 3 Jahren Teil der einzigartigen “Light Art Grand Tour USA”. Der weltbekannte Lichtkünstler Gerry Hofstetter wird mit Hilfe seiner Lichtprojektionen...


weiterlesen...

W-film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ ab 22. November 2018 im Kino

25052 1535633709928Sommerhitze. Eine Tankstelle auf dem Land, Kornfelder, Wind und ferne Berge. Die Zwillinge Robert und Elena liegen im Gras und bereiten sich auf Elenas Abiturarbeit in Philosophie vor. 48 Stunden lang sind die sommerliche Wiese, ein Wald, ein See ...


weiterlesen...

Amnesty International erklärt Waffengewalt in den USA zu Menschenrechtskrise

amnesty logoDie US-Regierung der letzten Jahre hat zugelassen, dass sich die Waffengewalt in den USA zu einer Menschenrechtskrise entwickelt hat. Das zeigt Amnesty International in einem heute veröffentlichten Bericht. Dieser untersucht, wie der uneingeschrän...


weiterlesen...

RICCARDO DEL FRA - Moving People

Moving People Riccardo Del Fra Cristal Records 1Riccardo Del Fras aktuelles Projekt "Hoffnung - Espoire-Nadzieja" entstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung Genshagen und dort erstmals am 3. November 2016 aufgeführt. Nach weiteren Konzerten in Paris und Wroclaw lädt das Römische Parlament die ...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok